Das war schon eine lustige Truppe dieses Mal. Selten so wenig Kommunikation innerhalb der Gruppe erlebt. Das Schweigen war am Anfang beängstigend bis sich heraus stellte das es nur der Respekt vor den Lehrern war ;-) Es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht mit Euch. Auch die Bereitschaft die ersten beiden Tage am Übungshang zu Arbeiten fanden wir klasse und hat viel gebracht. Das würde so manchem „Freiflieger“ nicht schaden, wie wir die kommenden Tage erleben durften! Leute macht was für Eure Start- und Flugtechnik. 200km fliegen ist toll, aber wenn Du den halben Tag brauchst um in die Luft zu kommen verlierst Du auch Zeit ;-)

Nach der schweißtreibenden Arbeit am Übungshang ging es dann in die höheren Flugberge und wir konnten Abstiegsmanöver, erste Stundenflüge  und kleine Streckenflüge absolvieren und trainieren und damit die Top Fluggebiete Neunerköpfle und Mittag erkunden.

Danke für Euer Vertrauen und die gute Zeit zusammen und bis bald bei der nächsten Flugreise oder einem Sicherheitstraining.

Wenn es Euch gefallen hat, bewertet uns doch bitte noch auf einer der gängigen Plattformen.

Die Bilder der Tour findet ihr hier.

 

Liebe Grüße,

Chris und Marcus