• IMG 8930 V2F 2018 07 25 18 33 48 065 e1532956826898 - Alpentour 6 - Sonne, Wind und Fliegen

Alpentour 6 – Sonne, Wind und Fliegen

Bei der Wettervorhersage hat es weder Fredegar noch mich gewundert, dass die Alpentour 6 komplett ausgebucht war. Sonne, Sonne, nochmal Sonne und dazu ein bisschen Wind versprachen eine tolle Woche! Zur Eingewöhnung ging es erst einmal an den Mittag, dort gab es stundenlange Soaringflüge, die eine oder andere Außenlandung und ein ordentlicher Landewind, der die Piloten im Endanflug sauber abgebremst hat. Kein Wunder, dass der eine oder andere Pilot gar nicht mehr runter wollte!

Am nächsten Tag ging es dann gleich ein ganzes Stück höher hinaus, der Breitenberg wollte erobert werden. Bei der vorliegenden Nord-Ost-Wetterlage und dem sehr frischen Wind, war das für den einen oder anderen Teilnehmer schon eine kleine Herausforderung. Umso schöner, dass alle sicher gestartet, geflogen und gelandet sind, abends waren dann auch alle Piloten redlich müde ob der sportlichen Bedingungen, hat manchmal ganz schön gebockt!

Mit der Hörnerbahn konnten wir dann am Freitag das dritte Fluggebiet der Woche erkunden. Zum Teil war die Luft ganz schön textilgeladen, dafür waren die Bedingungen aber einmalig schön, grüne Wiesen, sanfte Thermik und beim Landen ordentlich Wind von vorne, kann man machen! Gewünscht hätten wir uns dann noch einen Nachmittagsflug am Nebelhorn, aufgrund der dunklen, großen Cumuli und angesichts der bereits fliegenden Piloten, die mit Dauer-Ohren-Anlegen zum Landen kamen, haben wir uns dann doch für ein Eis im Café Rapp entschieden.

Die für Samstag angekündigte Gewitterfront hat uns die Fluggebietsauswahl schwer gemacht. Letztendlich haben wir uns für einen frühen Versuch am Neunerköpfle entschieden. Leider kam die Front dann doch schneller als erhofft und brachte unfliegbare Windverhältnisse und Regen mit sich. Damit war leider unser Plan B (wie Buchenberg) auch hinfällig und wurde durch Plan K (Kasspatzenessen) ersetzt. Zwischendurch haben wir uns noch in der Videoanalyse ein paar Starts angeschaut, war aber laaangweilig.. gab einfach (fast) nichts zu meckern 😉

Am Sonntag hat mich (Alex) dann Yvonne freundlicherweise vertreten, so dass alle gut betreut dann doch noch das Highlight der Woche erleben durften, ein Flugtag am Nebelhorn! Beeindruckt vom Hochgebirgspanorama haben alle Piloten 2-3 Flüge absolvieren dürfen, ein Erlebnis, das sicherlich keiner so schnell wieder vergisst!

Bilder findet ihr natürlich auch wieder in unserer Bildergalerie. Ein kleines Video findet Ihr außerdem hier. Hinterlasst uns sehr gerne auch eine Nachricht oder eine Bewertung – wir freuen uns!

Kommt bald mal wieder, war schön mit Euch!

Fredegar, Yvonne und Alex

By |2018-08-07T18:38:39+00:00Juli 30th, 2018|Aktuelle News|0 Comments

Leave A Comment

Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unsere Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie im Impressum unserer Seite im Bereich Datenschutzerklärung.