Chris Geist

About Chris Geist

This author has not yet filled in any details.
So far Chris Geist has created 336 blog entries.
15:42 15:42

Gleitschirm Privatkurs – B-Schein Streckenflug und 4 Stunden Airtime im Allgäu

By |2019-07-18T15:46:23+01:00Juli 18th, 2019|Aktuelle News|0 Comments

Einen wirklich hammermäßigen Privatkurs durfte ich die vor ein paar Tagen mit Stammkunde Martin im Allgäu am Nebelhorn genießen. Martin gibt dieses Jahr VOLLGAS, erst den A-Schein gemacht schon beim Sicherheitstraining gewesen und dann noch 4 Flugreisen gebucht dieses Jahr. Mehr geht nicht um sich in schneller Zeit einen super Fliegerlevel aufzubauen. Der nächste Fluglehrer steht schon in den Startlöchern ;-) Gestartet sind wir am Nebelhorn - Station Höfatsblick und konnten uns erstmal Warmfliegen. Beim zweiten Flug ging es dann schon thermisch gut und mit Funkunterstützung aus der Luft konnte ich Martin die besten Thermikquellen zeigen. Nachdem wir Höhe gemacht hatten gings dann gleich weiter zum Gaißfuß über die Sonnenköpfe nach Altstädten und zurück. Nochmal Höhe getankt am Schattenberg und so war der Sprung zur Höfats für Martin mit seinem Ozone Jomo ein Kinderspiel. Als Abschluß dann nochmal die beim Sicherheitstraining gelernte Spirale das erste Mal über Land gemacht und den perfekten Tag beendet - Solche Tage wünschen wir uns für alle unsere Piloten aber Petrus hat da halt auch noch ein Wort mitzureden ;-) Bis bald Martin,   Chris       Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an   endlich mal wieder ein megatag [...]

10:57 10:57

Dein Weg zum Gleitschirmschein / A-Schein

By |2019-07-11T07:17:39+01:00Juli 8th, 2019|Aktuelle News, Tipps und Tricks|0 Comments

Die Fluglizenz, mit der Du später selbstständig fliegen kannst, nennt sich A-Schein oder beschränkter Luftfahrerschein. Zum Erlangen dieser Lizenz musst Du in Deutschland mindestens 15 Flüge am Grundkurshang/ Übungshang machen und 40 Höhen-/bzw. Alpinschulungsflüge, von denen mindestens 15 mit einem Höhenunterschied von 500m stattfinden müssen. Daneben gibt es noch Theorieunterricht und es müssen bestimmte Flugübungen durchgeführt werden. Nach Abschluss der Ausbildung gibt es die Theorie- und Praxisprüfung durch den DHV (Deutscher Hängegleiter Verband) bzw. deren Prüfer. Nachdem Du den A-Schein bekommen hast kannst Du von allen vom DHV zugelassenen Fluggeländen starten, fliegen (auch Thermik) und an den zugelassenen Landeplätzen landen. Die Ausbildungsstufen bei der Paragliding Academy gliedern sich dabei in GRUNDKURS + HÖHENSCHULUNG + ALPINSCHULUNG = A-SCHEIN   GRUNDKURS (4 Tage) Der Grundkurs geht bei uns 4 Tage. Durch die große Auswahl an unterschiedlichen Übungshängen können wir hier eine sehr große Wettersicherheit bieten, denn beim Gleitschirmfliegen muss nicht nur das Wetter halbwegs mitspielen, sondern auch der Wind aus der richtigen Richtung wehen. Beim Grundkurs lernst Du das Starten, Landen und das Groundhandling (spielen mit dem Gleitschirm am Boden) und machst die ersten 15 kleinen Flüge mit Höhenunterschieden von 30-150m. Begleitend dazu gibt [...]

11:53 11:53

Testbericht vom Einsteiger- und Genußpiloten Gleitschirm BGD Magic

By |2019-07-06T11:58:26+01:00Juli 6th, 2019|Aktuelle News|0 Comments

Hier findest Du den neuen Testbericht von Chris Geist zum neuen BGD Magic (EN/LTF A) Gleitschirm. Dieses Mal konnten wir sogar Außenaufnahmen von den wichtigsten Extremflugmanövern filmen und haben sie mit den Inflight Aufnahmen und geschriebenem Text sowie Fazit online gestellt. Der Testbericht ist so neutral wie möglich geschrieben und soll Dir einen guten Eindruck vom Magic verschaffen. Auch wenn Du den neuen Magic schon gekauft hast und planst ein Sicherheitstraining damit zu absolvieren oder um einfach mal zu schauen ob der Schirm auch im Extremflug oder Freestyle gut geeignet ist lohnt sich der Kauf des Testberichtes.                  

14:45 14:45

Sicherheitstraining mit der DHV Jugend – Boris die stumpfe Klinge

By |2019-07-02T15:01:24+01:00Juli 2nd, 2019|Aktuelle News|0 Comments

Ein richtig geiles Sicherheitstraining hatten wir letzte Woche mit der DHV Jugend am Gardasee - maximale Flugausbeute inklusive! Es wurde gestallt, gesattet, gewobbelchoptert und natürlich auch spiralt und die beschleunigten Klapper mit Abfangen trainiert. Sogar Boris kam mit seiner stumpfen Klinge bis über den See (gefühlt mit halber Höhe ;-) ). Es hat wirklich viel Spaß gemacht mit Euch "jungen Wilden" und wir freuen uns auf ein Wiedersehen, Chris, Tobi und Nico P.S. Die Bilder vom Training findet ihr hier.

14:21 14:21

Thermik-/XC Tour Slowenien2 – Die besten Bärte sind beleuchtet

By |2019-06-26T14:23:26+01:00Juni 26th, 2019|Aktuelle News|0 Comments

Eine wirklich hammermäßige Tour nach Slowenien hatten Alev und Chris letzte Woche. Soviel lustige Leute, soviele Flüge, soviel gelernt. Natürlich konnten unsere B-Schein Aspiranten auch ihren 15km Streckenflug absolvieren und den B-Schein abschließen. Glückwunsch an alle Piloten. Ihr dürft alle wieder kommen, die nächste Tour mit Euch geht dann nach WOPPPERT ;-) Bis bald bei der nächsten Flugreise oder einem Sicherheitstraining, Alev und Chris Die Bilder der Tour findet ihr hier. Wenn es Euch gefallen hat hinterlasst doch noch einen Eintrag auf den gängigen Plattformen. Vielen Dank!

7:15 7:15

Wie fülle ich mein DHV Ausbildungsheft für den B-Schein richtig aus?

By |2019-06-22T08:19:20+01:00Juni 22nd, 2019|Aktuelle News, Tipps und Tricks|0 Comments

Immer wieder bekommen wir die Frage nach dem #DHV #Ausbildungsheft und wie es richtig ausgefüllt werden muss für den #BSchein / #unbeschränkten #Flugschein Bei fast allen unseren #Flugreisen kannst Du den gesamten Block #STRECKENFLUGÜBUNGEN absolvieren. Bei einem #Sicherheitstraining den Ausbildungsblock #FLUGTECHNIKTRAINING Dann noch 10 Höhenflüge, 10 Flüge über 30min, den B-Schein Theorieunterricht und den abschließenden 15km Streckenflug und der B-Schein ist Dir sicher. Wichtig: Bringe Dein Ausbildungsheft zu allen Fortbildungen mit und lass Dir die Flugübungen direkt bei Deinem Fluglehrer abzeichnen. Ausfüllen musst Du das Heft übrigens selbst ;-) Wie Du das Ausbildungsheft für die STRECKENFLUGÜBUNGEN richtig ausfüllst siehst Du hier   WICHTIG: Bringe unbedingt zu jeder Flugreise Dein DHV Ausbildungsheft mit. Du hast keins? Dann kannst Du es hier bestellen. Die Fluglehrer unterschreiben Dir dann am Ende der Reise die durchgeführten Übungen direkt in Deinem bereits von Dir ausgefüllten Heft. Ausbildungsheft vergessen? Kein Problem. Fülle bitte die entsprechenden Ausbildungsinhalte selbst zu Hause aus und schicke uns das ausgefüllte DHV Ausbildungsheft mit frankiertem Rückumschlag an: Paragliding Academy Chris Geist GmbH, Konstanzer 60, D-87534 Oberstaufen. Wir unterschreiben Dir Deine Ausbildungsinhalte und schicken Dir das Heft zurück. HINWEIS: Alle Ausbildungsinhalte für den B-Schein durchgeführt (Theorieunterricht, Flugreise, Sicherheitstraining, Streckenflug) und unterschrieben von dem Fluglehrer/Flugschule wo die Inhalte durchgeführt [...]

13:21 13:21

Advance Easiness 3 – Review und Vergleich zum Vorgänger von Chris Geist

By |2019-06-10T16:29:01+01:00Juni 8th, 2019|Aktuelle News, Tipps und Tricks|0 Comments

Das neue Hike&Fly Gurtzeug Advance Easiness3 gefällt uns richtig gut und wurde in allen Belangen nochmals zum Vorgänger vorsichtig verbessert. Wir empfehlen das Easiness3 für Bergsteiger und Hike&Fly Enthusiasten sowie Piloten die viel auf Reisen gehen und eine möglichst kompakte Ausrüstung benötigen. Durch den für die Gewichtsklasse brauchbaren Protektor kann es auch für leichte Einsteigerpiloten empfohlen werden. Chris Geist: Das Easiness3 hat mich voll überzeugt. Es ist mein idealer Begleiter bei Flugreisen, für Hike&Fly und den schnellen Flug für Zwischendurch. Der Protektor steht noch besser da als beim 2er und ist auch beim Start gut vorgefüllt. Das Fluggefühl in der Luft ist sogar noch einen Tick besser als beim 2er und man spürt besser was um einen herum passiert. Die verlängerten Legpads sind absolut TOP und der Komfort wird dadurch deutlich erhöht.  

17:33 17:33

Sicherheitstraining S7 – Open Water Diver

By |2019-06-06T17:36:27+01:00Juni 6th, 2019|Aktuelle News|0 Comments

Wow was für ein Hammer Training mit unseren A...krampen vom S7. Noch nie hatten wir soviele Schwimmwesten Öffnungen wie bei diesem Kurs. Das muss eindeutig am schlechten Trainer gelegen haben weil die Teilnehmer konnten echt nix dafür ;-) Insgesamt 10 Wasserlander waren dieses Mal dabei (oft haben wir mehrere Trainings hintereinander gar keine Wasserlandungen). Chris war dieses Mal auch echt hart den die A...krampen waren zum Teil schon zweimal oder öfters bei einem Training am Lago di Garda mit dabei, da gibts halt nicht mehr so oft die Landehilfe ;-) Schade ab 11 Wasserlandungen hätte es nämlich einen Mengenrabatt für CO2 Patronen gegeben. Teilnehmer Henning dazu: "Wer nicht im Wasser landet hat nicht stark genug gezogen!"  Die Gruppe hat es sich aber auch so richtig  besorgt. Asymmetrische Spirale, Dynamik Fullstall, Dynamischer SAT und Misty Fritz im Ansatz ;-) waren keine Seltenheit. Aber auch unsere Einsteiger sind voll auf ihre Kosten gekommen mit den ersten beschleunigten Klappern und Spiralen und sogar die neuen "Speed Flaps" wurden getestet. Der Lernfortschritt war wieder mal enorm und das Wetter sensationell. Ein Training der Superlative! Es hat Spaß gemacht mit Euch ihr wilden Hunde. Auch wenn ihr nicht fliegen könnt, wart [...]

9:49 9:49

Alpentour4 – Treffpunkte

By |2019-06-01T19:05:51+01:00Mai 28th, 2019|FLY - News für Piloten in der Ausbildung|0 Comments

Wir treffen uns morgen, am Sonntag, den 2.6. um 9:30 Uhr an der Talstation der Hörnerbahn. Parken kann man am Restaurant Kitzebichl, Flurstraße 5, 87538 Bolsterlang ______________________ Am Samstag, den 1.6.19 treffen wir uns um 9:30 am Landeplatz am Hahnenkamm in Reutte https://goo.gl/maps/snctc6P4k33c3BMo6 ______________________   Am Freitag, den 31.5.19 treffen wir uns um 9:00 Uhr am Landeplatz Tegelberg. Tegelbergbahn Tegelbergstraße 33, 87645 Schwangau 08362 98360 https://goo.gl/maps/dfsxozTieiGaQvTu8 ______________________ Die Alpentour beginnt aufgrund der Wetterlage erst am Donnerstag um 08.00 Uhr in der Flugschule in Oberstaufen. Für den ausgefallenen Tag (Mittwoch) bekommt ihr eine Gutschrift in Höhe von 60 Euro oder einen Tag Alpentour gutgeschrieben. Wir freuen uns auf Euch, Team Paragliding Academy