Chris Geist

About Chris Geist

This author has not yet filled in any details.
So far Chris Geist has created 253 blog entries.
17:39 17:39

Wir sind auf der Thermikmesse, Halle 10, Stand D78

By | 2018-01-12T10:22:01+00:00 Januar 11th, 2018|Aktuelle News|0 Comments

Am Samstag und Sonntag (13.01 - 14.01.2018) sind Yvonne, Christian, Chris und Hristo auf der Thermikmesse und freuen sich auf Euren Besuch. Bei allen Buchungen die direkt an der Thermikmesse an einem der beiden Tage stattfinden, bieten wir auf alle Kurse nochmal 10% Rabatt auf den Frühbucherpreis an (nicht mit anderen Rabatten kombinierbar) Kommt vorbei, a Halbe (Landebier) gibts au ;-) Wir freuen uns auf Eueren Besuch, Dein Team der Paragliding Academy

13:18 13:18

Aktuelle Treffpunkte Kombikurs 16 (30.12.17 – 07.01.18)

By | 2018-01-06T19:08:15+00:00 Dezember 29th, 2017|FLY - News für Piloten in der Ausbildung|0 Comments

Grundkurs (30.12.17 - 02.01.18) Wir treffen uns 08.00Uhr in der Flugschule Max-Ostheimer-Str. 4 in Oberstaufen Höhenschulung (03.01.18 - 07.01.18) Datum Uhrzeit Treffpunkt Bemerkungen 02.01.18 18.00Uhr Flugschule Max-Ostheimer- Str. 4 Herzlich Willkommen! 03.01.18  Theorie Unterricht A-Schein mit Christian Schiller 04.01.18  Theorie Unterricht A-Schein mit Christian Schiller 05.01.18 Wer Lust hat und eine eigene Ausrüstung darf heute ans Finkennest zum Üben. Bitte bleibt im unteren Bereich und geht nicht ganz nach oben und checkt die Windsituation vor Ort. Bei böigem Wind über 15km/h darf nicht gestartet werden. Auch bei Seitenwind keine Starts und im unteren Bereich bleiben (Groundhandling) 06.01.18 11.15 Uhr   17.00Uhr Flugschule, Abfahrt. Halten nochmal kurz am Kreisel Hündle an und schauen dort. Wenn es nicht geht gleich weiter nach Ratholz.   Theorieprüfung A-Schein, Prüfer: Andi Ehmann         Wir sind ab ca. 16.45 Uhr in der Flugschule 07.01.18 8.30 Uhr Flugschule, packen wir es nochmal an ;-) So wie es aussieht am Ratholz!  

11:29 11:29

Wichtige Prüfungen an Deiner Gleitschirm Ausrüstung im Winter

By | 2017-12-07T22:15:01+00:00 Dezember 7th, 2017|Aktuelle News, Tipps und Tricks|0 Comments

Im Winter geben viele Piloten ihren Gleitschirm zum Checken aber nicht nur dieser muss überprüft werden. Besondere Aufmerksamkeit solltet ihr im Winter auf Eure Karabiner und Schnallen legen. Oftmals sind sie vereist oder voller Schnee und schließen nicht mehr richtig. Achtet im Winter wirklich ganz genau auf das "KLICKEN" der Schnallen und schaut, gerade bei den Karabinern mit Drehverschluss, das diese korrekt geschlossen sind. Ganz wichtig ist auch das ihr regelmäßig Euer Rettungsgerät einmal aus dem Außencontainer zieht und schaut, ob Tuch oder Leinen feucht/ nass geworden sind. Immer häufiger bekommen wir nach der Wintersaison Retter zum Packen zugeschickt, die feucht sind oder zum Teil sogar schon Stockflecken aufweisen. Gerade Retter wo Packgummis aus Naturkautschuk zum Packen verwendet werden, können bei Feuchtigkeit leicht verkleben oder werden spröde. Dies kann ggf. die Retteröffnung erschweren. Der Gleitschirm sollte natürlich immer an einem trockenen Ort gelagert werden und wenn sich Schnee im Schirm sammelt unbedingt entfernen und Schirm fluffig zum trocknen aufhängen (der Schirm trocknet am Besten wenn er z.B. mit einem Karabiner an der Decke "in der Rose" aufgehängt wird und vom Boden weg ist, dies geht auch in kleineren Wohnungen ganz gut). Ein kleiner Tipp von mir: [...]

11:08 11:08

Aktuelle Treffpunkte Kombikurs 15 (02.12.17 – 10.12.17)

By | 2017-12-08T15:37:25+00:00 Dezember 1st, 2017|FLY - News für Piloten in der Ausbildung|0 Comments

Grundkurs (02.12. - 05.12.17) Treffpunkt ist 08.00Uhr in der Flugschule, Max-Ostheimer-Str. 4 in Oberstaufen. Höhenschulung (06.12. - 10.12.17) Datum Uhrzeit Treffpunkt Bemerkungen 05.12.17 18Uhr Flugschule Herzlich Willkommen! 06.12.17 08.00 Uhr 08.30 Uhr Flugschule Ratholz Parkplatz Schirme einpacken und los :-) Jipiii, erste Höhenflüge! 07.12.17 08.00 Uhr 08.30 Uhr Flugschule Ratholz dann sehen wir ob Ratholz oder Theorie wir haben uns für Fliegen entschieden ;-) 08.12.17 08.00 Uhr Flugschule Der Schnee erleichtert uns Theorie zu machen 09.12.17 10.00 Uhr 14.15 Uhr 15.00 Uhr Flugschule Flugschule Theorieprüfung Letzte Theorie Ausbildungshefte mitbringen! Prüfungsgebühr mitbringen! 10.12.17 Abgesagt! Wetter bedingt lassen wir es sein.  

10:40 10:40

Wann ist die beste Jahreszeit um das Gleitschirmfliegen zu lernen?

By | 2017-11-30T10:48:59+00:00 November 30th, 2017|Tipps und Tricks|0 Comments

Diese Frage bekommen wir immer wieder gestellt. Gleich gefolgt von: "Im Frühjahr soll es ja die beste Thermik geben, da mache ich dann da den A-Schein". Die Frage nach der besten Zeit zum Gleitschirmfliegen hängt stark davon ab, was Du vor hast und auf welchem Könnensstand zu stehst. Im Frühjahr haben wir die heftigste Thermik und stark auflebende Talwinde. Gleitschirmfliegen lernen ist im Frühjahr und Frühsommer schwieriger als im Herbst und Winter, dennoch kommen die meisten Piloten in dieser Zeit, wenn die Skisaison beendet ist, während unsere Winterkurse zum Teil eher Privat Coachings mit 4-5 Leuten sind und oft perfektes Schulungswetter herrscht. Zum Gleitschirmfliegen lernen braucht man eigentlich ruhige Luft um Starten, Landen und Fliegen zu lernen. Erst nach einigen Flügen kann der Pilot mit Störfaktoren von außen (z.B. Thermik oder Turbulenzen) besser klar kommen und diese aktiv ausgleichen. Die Thermik ist also für einen Einsteiger in den Gleitschirmsport am Anfang eher störend und kann sogar gefährlich werden, wenn man erst ein paar Flüge hat und wenn man den Gleitschirm noch nicht richtig steuern kann. Profis haben im Frühjahr natürlich Spaß und lassen sich mit der zum Teil extrem ruppigen Thermik in große Höhen tragen und [...]

9:32 9:32

Advent Advent – Wir verlosen wieder jede Menge Gleitschirm Zubehör

By | 2017-11-30T10:43:08+00:00 November 30th, 2017|Aktuelle News|0 Comments

Auch dieses Jahr verlosen wir zu Advent wieder jede Menge Gleitschirm Zubehör. Einfach auf unsere Facebook Fanseite gehen, dort den Adventsbeitrag LIKEN und auch TEILEN und schon bist Du bei der Verlosung mit dabei. Der Gewinner wird dann am nächsten Tag auf unserer Facebook Seite benachrichtigt. Viel Spaß beim Mitmachen und eine frohe Adventszeit, Dein Team der Paragliding Academy   WICHTIG: NUR WER LIKED UND ZUSÄTZLICH TEILT MACHT BEI DER VERLOSUNG MIT. AM 1.12.2017 GEHT ES LOS!

9:35 9:35

Fliegerhandschuhe – Welcher ist der Richtige?

By | 2017-11-18T15:16:16+00:00 November 16th, 2017|Aktuelle News, Tipps und Tricks|0 Comments

Skyman Sommerhandschuh Den richtigen Fliegerhandschuh zu finden ist fast so schwer wie das richtige Gurtzeug ;-) Fakt ist: Jeder Gleitschirmpilot sollte beim Fliegen Handschuhe tragen nicht nur wegen der Kälte, sondern auch um Verbrennungen bei eventuellem Griff in die Leinen zu vermeiden. Welchen Handschuh man verwendet ist dabei Geschmackssache und von der Jahreszeit abhängig. Ich habe Piloten mit Gartenhandschuhen fliegen sehen und mit 350 Euro High Tec Handschuhen, alles ist möglich ;-)   Unterziehhandschuh Seide Einsteiger bemängeln am Anfang oft bei dicken Handschuhen das mangelnde Feedback zum Schirm bzw. zur Steuerleine. Das stimmt auf jeden Fall, aber wer das erste Mal im Winter 2 Stunden Soaring Flug am Nebelhorn hinter sich hat, sieht das wieder anders ;-) Im Sommer reichen leichte Handschuhe natürlich oft aus, gerade wenn die Flugzeit unter einer Stunde beträgt. Hier empfehle ich z.B. den Skyman Sommerhandschuhe oder Chiba Softshell. Bei diesen Handschuhen hat man noch relativ gutes Gefühl zur Steuerleine und sie schützen halbwegs gut vor Kälte und Verbrennungen durch Leinen.         Chiba Thermo Activ Wer auch mal länger fliegt im Sommer, dem empfehle ich den Thermo Activ von Chiba oder einen vergleichbaren von Zanier. [...]

10:12 10:12

Acro Brakes – Vor- und Nachteile

By | 2017-10-27T11:25:24+00:00 Oktober 26th, 2017|Aktuelle News, Tipps und Tricks|0 Comments

Wir haben ja bereits einen Artikel über die unterschiedlichen Steuerleinen- bzw. Bremsschlaufenhaltungen geschrieben. Eine weitere Option, die z.B. alle Acro- und Freestylepiloten verwenden ist die Montage von sog. Acro Brakes (Bremsgriffe mit eingebautem Steg). Diese Bremsgriffe erlauben eine gute Kraftübertragung im oberen Steuerbereich und der Kontakt zum Schirm ist, je nach Ausführung, relativ gut und präzise. Ein weiterer Vorteil ist die immer konstant bleibende Steuerweglänge (bei Wicklungen/ halben Schlägen ändert sich der Steuerweg je nach Handschuh und Postion der Wicklung an der Handfläche). Für das richtige Justieren/ Einstellen der Acro Brakes sollte auf jeden Fall ein Fachmann auf den Schirm schauen. Die Bremsen müssen meist geringfügig gekürzt werden um die optimale Position zu erreichen, dürfen aber nicht so stark gekürzt werden, dass der Schirm vorgebremst ist (auch nicht im beschleunigten Flug). Ein Nachteil der Acro Brakes ist das zum Teil erschwerte Groundhandling, den die langen Stege verfangen sich oft in den Leinen. Wir raten Piloten die nach dem Start zum Stemmen neigen (Pilot bremst sich durch viel Zug an der Steuerleine in der Beschleunigungsphase vom Boden "weg") oder Piloten die noch relativ "grobmotorisch" unterwegs sind, von Acro Brakes ab. Die Acro Brakes verleiten im unteren Steuerwegbereich dazu, [...]

9:24 9:24

Aktuelle Treffpunkte Kombikurs 14 (28.10.17 – 05.11.17)

By | 2017-11-04T19:36:15+00:00 Oktober 23rd, 2017|FLY - News für Piloten in der Ausbildung|0 Comments

  Höhenschulung (01.11. - 05.11.17) Datum Uhrzeit Treffpunkt Bemerkungen 31.10.17 18.00Uhr Max-Ostheimer-Str. 4 in Oberstaufen Willkommen in der Höhenschulung! 01.11.17 06.45Uhr 07.00Uhr Flugschule Ratholz Parkplatz Abfahrt! Los geht's in die Höhe :-) 02.11.17 06.45Uhr 07.00Uhr Flugschule Ratholz Parkplatz Abfahrt! Weil es so gut geklappt hat heute nochmal ;-) 03.11.17 06.45Uhr 10.00Uhr Flugschule Talstation Nebelhorn Abfahrt! Da Ratholz uns nicht wollte, versuchen wir's  am Nebelhorn! 04.11.17 06.45Uhr 07.00Uhr Flugschule Ratholz Parkplatz Abfahrt! Na dann probieren wir es halt nochmal ;-) 05.11.17 09.00Uhr 09.30Uhr Flugschule Theorie-Prüfung! Ausbildungshefte mitbringen! Bitte die Prüfungsgebühr in bar dabei haben.  

9:23 9:23

Gleitschirmreise Griechenland 2 – Leben am Limit ;-)

By | 2017-10-22T14:43:07+00:00 Oktober 22nd, 2017|Aktuelle News|0 Comments

Eine geniale Woche in Griechenland geht zu Ende. Jeden Tag fliegen vom Feinsten. Thermikfliegen, Streckenfliegen und sogar ein Technik Durchgang, alles war möglich. Natürlich durfte auch die legendäre Videoanalyse (oder besser der Videoeinlauf ;-) ) von Christian nicht fehlen. Achja Essen gabs auch und das war wieder mal vom Allerfeinsten. Ein superleckeres Strand Barbeque gehört mittlerweile ja fast zum Standard ;-). Das absolute Mega Highlight der Tour war unsere kleine Hike&Fly Tour zum Olymp mit einem sensationellen Streckenflug zum Meer und Landung direkt am Hotel, einfach nur WOW! Wir haben viel gelacht und viel gelernt. Saugeil wars. Es dürfen alle wieder kommen (#IRONIE AN# außer unsere zwei Unterflachland Allgäuer Sandra und Jörg. Die kommen auf die schwarze Liste #IRONIE AUS#). Vielen Dank auch an unser Guide Team Cathy, Claudia und Stelios von OlympicWings für den wie immer perfekten Service. Jamas und kommt gut nach Hause, Chris und Christian P.S. Die Termine für 2018 sind bereits online, wer ist dabei? Die Bilder findet ihr wie immer in unserer Bildergalerie Wenn es Euch gefallen hat bewertet uns doch bitte noch bei TripAdvisor, Google oder Facebook. Vielen Dank!