Chris Geist

About Chris Geist

This author has not yet filled in any details.
So far Chris Geist has created 315 blog entries.
10:19 10:19

Gleitschirm Testival am Hündle

By |2019-03-14T10:28:46+01:00März 14th, 2019|Aktuelle News|0 Comments

Am Samstag den 30.03.2019 findet bei guter Witterung unser Testvial am Hündle bei Oberstaufen statt. Wir starten um 09.00 Uhr. Mit dabei sind die Gleitschirm und Gurtzeug Hersteller #Ozone, #Advance und #BGD sowie #WoodyValley. Hier könnt ihr alle Gleitschirme der Hersteller testen und Gurtzeuge probieren. Wenn ihr spezielle Wünsche habt, gebt die uns oder den Herstellern rechtzeitig bekannt. Für Verpflegung ist in der Hündle Stube im Tal direkt an der Seilbahn und am Berg in der Hündle Berggaststätte gesorgt. Nach Bahnende gibt es um 17 Uhr einen Vortrag von Christian Schiller und Chris Geist über Starttechnik in der Hündle Stube. Wir freuen uns auf Euer kommen, Euer Team der Paragliding Academy Eine Fluggebietsbeschreibung findet ihr hier. Wir weisen darauf hin das wir keine Verantwortung für geliehenes Material, Unfälle usw. übernehmen. Dies ist keine Lehrveranstaltung/ Kurs der Flugschule. Für die Durchführung des Fluges, Auswahl des Startplatzes, Flugwetterprognose usw. ist allein der Pilot verantwortlich. Eine gültige Fluglizenz und Haftpflichtversicherung ist Pflicht.

11:32 11:32

Aktuelle Treffpunkte Kombikurs 3 (16.03.19 – 24.03.19)

By |2019-03-19T16:44:56+01:00März 13th, 2019|FLY - News für Piloten in der Ausbildung|0 Comments

Grundkurs (16.03.19 - 19.03.19) Wir treffen uns Dienstag 08.00Uhr in der Flugschule Max-Ostheimer-Str. 4 in Oberstaufen. Höhenschulung (20.03.19 - 24.03.19) Datum Uhrzeit Treffpunkt Bemerkungen 19.03.19 18.00Uhr Flugschule Max-Ostheimer-Str. 4 Wir freuen uns auf Euch! 20.03.19 6.15 Uhr 6.30 Uhr Flugschule Ratholz Parkplatz Abfahrt!! Los geht's in die Höhe ;-) 21.03.19 22.03.19 23.03.19 24.03.19

18:44 18:44

Ski&Fly Tour – Bis zum Horizont und noch weiter

By |2019-02-28T18:47:34+01:00Februar 28th, 2019|Aktuelle News|0 Comments

Fredegar und Chris haben alles gegeben um die zahlreichen Teilnehmer der Ski&Fly Tour in die Luft zu bekommen. Trotz anfangs starkem Ostwind sind wir jeden Tag geflogen. Es wurde mit Skiern und ohne Ski gestartet und die erste Thermik geschnuppert. Die Gruppe meinte am zweiten Tag: "Respekt, ohne Euch wären wir nicht geflogen" Danke für Euer Vertrauen. Ein bisschen Aufziehhilfe hier, ein paar Tipps dort und ein bisschen Hörnerbahn da und schon läufts ;-) Wir konnten unseren Teilnehmern einige Fluggebiete zeigen. Vom Diedamskopf, dem Neunerköpfle und der Hörnerbahn waren alle begeistert. Die Videoanalyse und das Kässpatzenessen haben natürlich auch nicht gefehlt. Es war wirklich lustig mit Euch "Cracks" und der Einstieg in die Saison ist gemacht. Weiter so und bis bald, Fredegar und Chris   P.S. Die Bilder der Tour findet ihr hier. Über eine Bewertung auf den gängigen Portalen würden wir uns sehr freuen. Danke.

12:37 12:37

Aktuelle Treffpunkte Kombikurs 2 (23.02.19 – 03.03.19)

By |2019-02-28T18:15:58+01:00Februar 18th, 2019|FLY - News für Piloten in der Ausbildung|0 Comments

Grundkurs (23.02.19 - 26.02.19) Am Dienstag treffen wir uns um 08.30Uhr in unsere Flugschule (Max-Ostheimer-Str. 4 in Oberstaufen). Höhenschulung (27.02. - 03.03.19) Datum Uhrzeit Treffpunkt Bemerkungen 26.02.19 18.00Uhr Flugschule Max-Ostheimer-Str. 4 Herzlich Willkommen! 27.02.19 8.25 Uhr 8.30 Uhr Flugschule Hündlebahn Parkplatz, Hinterstaufen 10, Oberstaufen Abfahrt! Es geht los, in die Höhe ;-) 28.02.19 9.00 Uhr Flugschule Volle dröhnung Theorie, Wetter passt dazu 01.03.19 9.00 Uhr Flugschule Den letzten Rest an Theorie. Wetter will nicht mit spielen :-( 02.03.19 10.30 Uhr 11.00 Uhr Flugschule Prüfung Falls erforderlich letzte Einträge in die Hefte. Bitte Prüfungsgebühr und Perso mitbringen. 03.03.19 ------- ------- Wetter bedingt abgesagt!

17:15 17:15

Was macht so eine Flugschule eigentlich im Winter? Ein Blick hinter die Kulissen

By |2019-01-26T10:03:16+01:00Januar 17th, 2019|Aktuelle News, Tipps und Tricks|0 Comments

Immer wieder werden wir gefragt was wir den im Winter machen den da ist ja OFF SEASON. Spontan sage ich dann immer: "Nix, wie das ganze Jahr über natürlich Urlaub ;-)" Tatsächlich ist für den Flugschulleiter und das Office Team im Büro Hochsaison im Winter. Anke, Katrin, Barbara und Chris beraten jeden Tag Tandempassagiere, neue Piloten die das Gleitschirmfliegen lernen wollen, bestellen neue Schirme, Gurtzeuge und Retter, versenden Sorglos Mappen und Pakete, kommunizieren mit unseren Unterkünften/ Gastgebern, Guides und Herstellern in den unterschiedlichen Ländern und beraten unsere guten Freunde und Stammkunden mit neuem Material, Flugreisen und Sicherheitstrainings für die nächste Saison. Gurtzeuganprobe und persönliche Beratung finden fast täglich in unserer Flugschule statt. Jeden Tag versenden wir viele Artikel aus unserem Webshop und und nehmen Bestellungen entgegen. Auch der Gleitschirm Service hat im Winter Hochsaison. Retter packen, Gleitschirm Check und vieles mehr. Natürlich überarbeiten wir auch ständig unsere Website, pflegen dort neue Produkte, Termine und Reisen ein, schreiben Newsletter, gehen auf Gleitschirm Messen, planen Testivals und machen die ganze Werbung für die kommende Saison. Achja und um unsere Buchhaltung kümmern sich mittlerweile drei Leute täglich neben unserem Steuerberater ;-) Einen Großteil der Zeit beansprucht auch die Fluglehrer [...]

9:06 9:06

Der Gleitschirmstart im Winter

By |2019-01-08T12:17:25+01:00Dezember 27th, 2018|Aktuelle News, Tipps und Tricks|0 Comments

Im Winter sieht man sehr viele frustrierte Piloten die völlig entnervt und gestresst im Schnee liegen und einfach nicht in die Luft kommen. Natürlich ist ein Start im tiefen Schnee kräftezehrender als im Sommer. Ganz häufig gibt es aber auch freundliches Bahnpersonal das tolle Winterstartplätze präpariert oder Fluggebiete wo am Pistenrand gestartet werden darf. Das "Problem" im Winter ist oft das es die meiste Zeit Nullwind oder sogar leichten Wind von hinten hat, da die kalte Luft über den Schneeflächen abfließt. Wer hier auf Wind von vorne wartet, steht meist bis zum Frühling. Oft sind Winterstarts aber auch deutlich ungefährlicher wie im Sommer, da der Pilot im schlimmsten Fall meist nur die Piste hinunter rutscht und der Startversuch nicht gleich im Geröllfeld endet. Ob ein Start vertretbar ist oder nicht, muss jeder Pilot natürlich selbst entscheiden. Hier ein paar Tipps für einen gelungenen Winterstart bei leichtem Nullwind von hinten ;-) die so nicht in den Lehrbüchern stehen aber funktionieren, wie auch schon viele gute Piloten und Fluglehrer festgestellt haben ;-) WICHTIG: Diese Tipps gelten wirklich nur für Winterstarts. Im Sommer sind Nullwindstarts je nach Gelände oft deutlich gefährlicher und zu vermeiden. 1.) Wähle Deinen Startplatz gut [...]