Wenn Du den Haken hier setzt, wird Dein Beitrag in den News und in der Seitenspalte auf unserer Website veröffentlicht.

12:51 12:51

Höhe 1 – Matchwinner Hündle

By |2019-02-14T08:55:46+00:00Februar 11th, 2019|Aktuelle News|0 Comments

Höhe 1 war "Eiskalter, wunderschöner Winter"! Ein wenig gegruselt hat es mich als Fluglehrer schon, als die Temperaturanzeige auf dem Weg zur Arbeit eine -16 anzeigte! Aber halb so schlimm, kaum hatte ich mich am Landeplatz Hündle eingerichtet, kam auch schon die Sonne heraus und sorgte dafür, dass ich nach und nach eine Schicht nach der anderen ablegen konnte. Unseren Flugschülern hingegen ist ja immer warm, denn so ein erster "richtiger" Höhenflug von einem "richtigen" Berg, heizt auch noch den coolsten Grundkursabsolventen ordentlich ein. Der erste Höhenflugtag ist auch für mich immer etwas Besonderes, all die strahlenden Gesichter, die Aufregung und die Glücksmomente, die der erste Flug vom Berg so mit sich bringt. Und meine angehenden Piloten haben ihre Sache alle sehr gut gemacht, alle haben brav auf die Stimme im Funk gehört und sind sicher im Landefeld gelandet, so soll das sein. Der einzige Kollateralschaden des Tages war mein Gesicht, denn ich habe mir tatsächlich den ersten Sonnenbrand des Jahres eingehandelt. Wird Zeit, die Sonnencreme wieder ins Gurtzeug zu packen. Den ersten Tag haben wir dann auch voll ausgenutzt bis die Sonne schließlich hinter dem Berg versank und der Wind am Startplatz von hinten kam. [...]

21:16 21:16

GK 1 – Schnee a gaga!

By |2019-02-06T21:16:11+00:00Februar 6th, 2019|Aktuelle News|0 Comments

Zum ersten Grundkurs in diesem Jahr durften Hristo und ich eine kleine Gruppe hochmotivierter Fußgänger in Oberstaufen begrüßen, die allen Naturgewalten widerstehend, das Gleitschirmfliegen erlernen wollten. Die ersten Schneeschauer mussten wir noch mit ein wenig theoretischer Einführung überbrücken, aber dann ging es gleich auch gleich raus an unseren Übungshang "Finkennest", der uns mit einer jungfräulichen Schneedecke begrüßte, die als gruppendynamische Teambuildingmaßnahme vor das gemeinsame Flugerlebnis erst einmal gemeinschaftliches Schneeniedertrampeln setzte. Das war dann aber auch recht schnell erledigt, so dass wir die ersten Aufzieh- und Laufübungen erfolgreich absolvieren konnten. Der Sonntag bescherte uns dann einen Tag Erholung von der körperlichen Anstrengung und Gelegenheit, die grauen Zellen mit reichlich Grundkurstheorie zu strapazieren. Wieviel Schnee der Sonntag uns dann tatsächlich gebracht hat, konnten wir eindrucksvoll am Montag sehen. Am Übungshang "Schwanden" sind wir zum Teil bis über die Knie in den Schnee eingebrochen. Aber einen echten Flieger kann das nicht erschüttern und recht schnell hatten wir uns eine ansehliche Schneise in das tiefe Weiß ertreten. Die Bedingungen schwankten dabei zwischen mau und olalala, so dass uns reichlich Lernerfolg und aber auch viele Erfolgserlebnisse vergönnt waren. Der Abschlusstag brachte zwar keinen neuen Schnee, dafür aber wieder eine Rückkehr an [...]

17:15 17:15

Was macht so eine Flugschule eigentlich im Winter? Ein Blick hinter die Kulissen

By |2019-01-26T10:03:16+00:00Januar 17th, 2019|Aktuelle News, Tipps und Tricks|0 Comments

Immer wieder werden wir gefragt was wir den im Winter machen den da ist ja OFF SEASON. Spontan sage ich dann immer: "Nix, wie das ganze Jahr über natürlich Urlaub ;-)" Tatsächlich ist für den Flugschulleiter und das Office Team im Büro Hochsaison im Winter. Anke, Katrin, Barbara und Chris beraten jeden Tag Tandempassagiere, neue Piloten die das Gleitschirmfliegen lernen wollen, bestellen neue Schirme, Gurtzeuge und Retter, versenden Sorglos Mappen und Pakete, kommunizieren mit unseren Unterkünften/ Gastgebern, Guides und Herstellern in den unterschiedlichen Ländern und beraten unsere guten Freunde und Stammkunden mit neuem Material, Flugreisen und Sicherheitstrainings für die nächste Saison. Gurtzeuganprobe und persönliche Beratung finden fast täglich in unserer Flugschule statt. Jeden Tag versenden wir viele Artikel aus unserem Webshop und und nehmen Bestellungen entgegen. Auch der Gleitschirm Service hat im Winter Hochsaison. Retter packen, Gleitschirm Check und vieles mehr. Natürlich überarbeiten wir auch ständig unsere Website, pflegen dort neue Produkte, Termine und Reisen ein, schreiben Newsletter, gehen auf Gleitschirm Messen, planen Testivals und machen die ganze Werbung für die kommende Saison. Achja und um unsere Buchhaltung kümmern sich mittlerweile drei Leute täglich neben unserem Steuerberater ;-) Einen Großteil der Zeit beansprucht auch die Fluglehrer [...]

9:06 9:06

Der Gleitschirmstart im Winter

By |2019-01-08T12:17:25+00:00Dezember 27th, 2018|Aktuelle News, Tipps und Tricks|0 Comments

Im Winter sieht man sehr viele frustrierte Piloten die völlig entnervt und gestresst im Schnee liegen und einfach nicht in die Luft kommen. Natürlich ist ein Start im tiefen Schnee kräftezehrender als im Sommer. Ganz häufig gibt es aber auch freundliches Bahnpersonal das tolle Winterstartplätze präpariert oder Fluggebiete wo am Pistenrand gestartet werden darf. Das "Problem" im Winter ist oft das es die meiste Zeit Nullwind oder sogar leichten Wind von hinten hat, da die kalte Luft über den Schneeflächen abfließt. Wer hier auf Wind von vorne wartet, steht meist bis zum Frühling. Oft sind Winterstarts aber auch deutlich ungefährlicher wie im Sommer, da der Pilot im schlimmsten Fall meist nur die Piste hinunter rutscht und der Startversuch nicht gleich im Geröllfeld endet. Ob ein Start vertretbar ist oder nicht, muss jeder Pilot natürlich selbst entscheiden. Hier ein paar Tipps für einen gelungenen Winterstart bei leichtem Nullwind von hinten ;-) die so nicht in den Lehrbüchern stehen aber funktionieren, wie auch schon viele gute Piloten und Fluglehrer festgestellt haben ;-) WICHTIG: Diese Tipps gelten wirklich nur für Winterstarts. Im Sommer sind Nullwindstarts je nach Gelände oft deutlich gefährlicher und zu vermeiden. 1.) Wähle Deinen Startplatz gut [...]

14:54 14:54

Vielen Dank für ein tolles Jahr 2018 und frohe Weihnachten Euch allen

By |2018-12-23T15:15:30+00:00Dezember 23rd, 2018|Aktuelle News|0 Comments

Es war ein gigantische Jahr mit endlosen Flugtagen und überdurchschnittlich gutem Flugwetter. Auf diesem Weg nochmal ein herzliches DANKESCHÖN an alle Pilotinnen und Piloten und unser Team aus Bürofeen, Fluglehrern, Praktikanten, Fahrern und Helfern in das Vertrauen das ihr in uns gesetzt habt und für die Zeit die wir miteinander verbringen durften. Es hat saumäßig Spaß gemacht mit Euch. Wir hoffen Euch alle wieder gesund und munter in neuen Jahr begrüßen zu dürfen. Bis bald, Anke, Hannah, Ben, Chris, Katrin, Barbara, Yvonne, Hristo, Kathrin, Kai, Christian, Walter, Alexandra, Marcus, Fredegar, Andy, Andi, Reto, Werner,  Peter, Ronny, Jochen, Carsten, Matze, Michael, Hans, Micha, Zodn, Vartan, Martin, Micha, Andrea, Bernd, Manni, Werner und Fifi    

20:54 20:54

Gleitschirm Alpinschulung Alpin Allgäu 4 – Schön und saukalt

By |2018-12-15T20:54:25+00:00Dezember 15th, 2018|Aktuelle News|0 Comments

Das Allgäu ist wunderschön mit einer Puderzuckerschicht überzogen. Die Landschaft sieht einfach traumhaft aus, so kurz vor Weihnachten. Dafür war es aber auch echt saukalt. Erst recht, wenn man den ganzen Tag am schattigen Landeplatz steht. Zum Glück musste das nur der Fluglehrer, denn die angehenden Piloten sollten ja fliegen. Das taten sie an den wenigen fliegbaren Tagen auch zur Genüge und haben diese bei strahlend blauem Himmel effektiv genutzt. Alle erforderlichen Manöver wurden häufig und erfolgreich geübt, so dass am Ende sogar für den größten Teil der Gruppe die praktische Prüfung anstand. Das habt ihr super gemacht. Alle haben bestanden. Herzlichen Glückwunsch vom gesamten Team. Jetzt kann es so richtig losgehen mit dem Fliegen, im Winter bei ruhigen Bedingungen. Im Frühjahr oder Sommer freuen wir uns auf euch, bei einer unserer Reisen oder beim Sicherheitstraining. Bilder der weißen Pracht findet ihr unter Alpin Allgäu 4 in der Bildergalerie. Über positive Bewertungen auf einem unserer Portale freuen wir uns sehr. Wünschen euch frohe Weihnachten Ganz herzlich Michael und Hristo

8:45 8:45

Algodonales III

By |2018-12-10T16:41:47+00:00Dezember 10th, 2018|Aktuelle News|0 Comments

Bin noch nie in den letzten 20 Jahren im Dezember mit dem T-Shirt am Startplatz gestanden. Magic Andalusien. Jeder Pilot weiss aber, dass nur Sonne zum Thermikfliegen nicht reicht, es braucht auch einen Themperaturgradient. Der war jetzt nicht so viel. Dafür hatten wir schöne Flüge in toller Landschaft. Und zum Schluß, wie bestellt, waren dann ja doch noch stundenlange Flüge drin. Wie immer nach so einer Woche ist man wieder fit, hat wieder Gefühl für den Gleitschirm, wieder Entscheidungssicherheit gewonnen und wäre bereit für neue Flugabenteuer. Und muss docch nach Hause. Unbedingt weiter fliegen gehen. Die ersten Seilbahenen haben schon geöffnet und jeder Abgleiter in ruhiger Winterluft ist ein Start und eine Landung und das Gefühl für den Gleitschirm ist nicht weg, wenns dann im Frühling wieder losgeht. Möchte mich bedanken für Eure Zusammenarbeit und wünsche Euch schöne Flüge. Die Bilder zur Reise gibts hier https://www.paragliding-academy.com/fotos/index.php?/category/700 Es würde uns sehr freuen, Eure eigenen Eindrücke im Gästebuch zu lesenhttps://www.paragliding-academy.com/service/gaestebuch/ Das Team der Paragliding Academy und Christian wünscht Euch ganz viele schöne Flüge.