Es war ein schönes Wochenende. Wie geschaffen um es vor einem warmen Kamin zu verbringen. Oder man trifft sich in der Gleitschirmschule um dort Grundkurstheorie zu hören und baut Retter in die Gurtzeuge. So geht das Wochenende schnell rum und endlich geht’s auf die Wiese. Das Grün musste man aber erst einmal suchen. Denn dort lag Schnee. Aufzieh-Übungen kann man aber trotzdem machen. Das macht genauso viel Spaß wie ohne Schnee. So waren alle fleißig und die kleinen Hüpfer wurden zu kleinen Flügen. Das hatte zur Folge das die Gesichter immer breiter wurden. Das typische Fliegergrinsen 😉
Aus Fußgängern werden langsam Gleitschirmpiloten. Aber immer schön langsam, denn jetzt ist erst der Grundkurs geschafft. Als nächstes geht´s in die Höhenschulung. Wo wir uns sehr freuen alle Grinsegesichter wiederzusehen, wenn es zu den ersten „richtigen“ Flügen geht.

Uns hat es viel Spaß gemacht mit euch und wenn ihr dem Rest der Welt mitteilen wollt wie viel Spaß es euch gemacht hat, dann könnt ihr das sehr gerne auf einem unserer Portale. Wer einfach nur Bilder schauen möchte kann dies hier tun: GK 5

Seid herzlich gegrüßt
Hristo