GLEITSCHIRMURLAUB SÜDAFRIKA

0%
EINSTEIGER
0%
THERMIK
0%
XC
0%
SOARING
0%
GROUNDHANDLING


Reise mit uns nach Südafrika und genieße stundenlange Soaringflüge bei sommerlichen Temperaturen entlang der Paradise Ridge an spektakulären Steilküsten und Sanddünen vorbei. Direkt am indischen Ozean in Wilderness haben wir unsere Unterkunft mit leckerem Essen, südafrikanischem Wein und jeder Menge Soaring und Toplandemöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Diese Reise lädt zum Träumen und genießen ein. Beobachte Delfine im Meer auf einem Spaziergang oder Flug entlang des Strandes, entspanne in einer der zahlreichen einsamen Buchten bei sommerlichen Temperaturen oder entdecke die Fauna Afrikas auf einer Safari. Eine Tour der Superlative erwartet Dich mit den zwei Top Sicherheitstrainern Christian Schiller und Chris Geist. Lass Dir das nicht entgehen!

TERMINE | BUCHEN




Ideal auch für Einsteiger, Groundhandling und erste Soaringflüge geeignet!


In Südafrika sind alle Groundhandling/Flugtechnik Videos des DHV entstanden die Du auf unserer Video Seite unter der Playlist “LEHRFILME” anschauen kannst.


Wir helfen Dir bei der Hotelsuche damit Du die für Dich passende Unterkunft findest!




WICHTIGES AUF EINEN BLICK



  • A-Schein/SoPi
  • Perfekt für Einsteiger geeignet
  • Optimal für erste Soaringflüge geeignet
  • 1395 Euro (zwei Wochen), Stammkunden abzüglich: 50 Euro
  • Preis exkl. Übernachtung (wir helfen Dir die für Dich perfekte Unterkunft zu finden),  inkl. aller Auffahrten und der Anreise zu den Startplätzen 
  • nichtfliegende Begleitpersonen: auf Anfrage
  • Extra Kosten für Safari, Wildparks, Straussenfarm, Weinprobe usw. sind im Kurspreis nicht enthalten
  • Start- und Landeplatzgebühren für Map of Africa und Sedgefield sind im Kurspreis nicht enthalten (ca. 30 Euro)
  • 14 Reisetage (Wir fliegen am 06.02.2021 los und kommen 07.02.2021 in Wilderness an. Dort findet das erste Briefing beim Abendessen statt. Erster Flugtag ist der 08.02.2021 – 19.02.2021. Rückflug nach Deutschland ist am 20.02.2021)
  • inkl. funkunterstützte Fluglehrerbetreuung durch zwei Sicherheitstrainer
  • Soaring und Starkwindeinweisung von Skyperformance Fluglehrern
  • inkl. Hilfe bei der Buchung Deiner Unterkunft (günstige Lodges bereits ab 50 Euro pro Nacht)
  • inkl. Funkgerät für jeden Teilnehmer
  • inkl. Shuttleservice zu allen Startplätzen
  • inkl. Flughafentransfer
  • inkl. Videodokumentation Deiner Starts
  • inkl. Wetterbriefing am Morgen
  • inkl. Gestaltung eines Alternativprogrammes bei nichtfliegbaren Bedingungen (ggf. Extra Kosten)
  • inkl. Anrechnung von B-Schein Inhalten
  • Einfache, schöne Hotels/ Lodges direkt am Strand. Wir helfen Dir gerne dabei, die für Dich passende Unterkunft zu finden (ab 50 Euro).
  • mind. 6, max. 16 Teilnehmer
  • VERSICHERUNG

    Für Auslandsreisen und Fortbildungskurse im Ausland empfehlen wir Dir dringend, einen Auslandskrankenschutz- (z.B. ADAC Plus, Gothar usw.) sowie eine Rücktransportversicherung (ADAC Plus, Gothar usw.) abzuschließen. Um bei einem unvorhergesehenen Reiserücktritt oder Reiseabbruch erhebliche Kosten zu sparen, empfehlen wir Dir DRINGEND, bei Kursen und Flugreisen im In- und Ausland, eine Reiserücktritts-/ Reiseabbruchversicherung abzuschließen. Die Paragliding Academy haftet nicht für vom Piloten verschuldete Ausfälle vor bzw. während des Kurses bzw. der Flugreise. Lest hierzu bitte unsere AGB´s und Kursinformationen. Bei „Ergo“ kannst Du u.a. ein „Rundum Sorglos“ Paket mit allen oben genannten Versicherungen abschließen. Die Kosten variieren je nach Reisepreis und gewünschter Versicherungsleistung. Hier geht´s zum Buchungsassistenten von „Ergo“

FAQ

Empfehlt ihr ein Cutter Messer?

JA. Nicht nur beim Fliegen über Wasser empfehlen wir dringend ein sog. Hook Knife oder Cutter Messer am Gurtzeug anzubringen wo man es schnell erreichen kann. Wir bieten ein sehr einfaches Cutter Messer bei uns im Online Shop an, das ausreichend ist. Wer es noch komfortabler und robuster braucht kann dieses hier nehmen. Beide Cutter Messer haben aus unserer Sicht Vor- und Nachteile. Beide leisten aber in Notsituationen im Wasser ausreichend gute Dienste wenn der Pilot in der Lage ist es zu verwenden (muss an einer gut erreichbaren Stelle am Gurtzeug angebracht werden).

Tipps zu Wasserlandungen findest Du z.B. im DHV Heft 216.

Kann ich mir Ausbildungsinhalte für den B-Schein anrechnen lassen?

Ja natürlich. Auf jeder unserer Flugreisen kannst Du (das entsprechende Wetter vorausgesetzt) viele der für den B-Schein wichtigen Flugübungen durchführen. Bei jeder Reise steht mit dabei welche Bausteine des Skyperformance Centers absolviert werden können (z.B. Thermikflug oder Soaring usw.)

 

 

 

WICHTIG: Bringe unbedingt zu jeder Flugreise Dein DHV Ausbildungsheft mit. Du hast keins? Dann kannst Du es hier bestellen. Die Fluglehrer unterschreiben Dir dann am Ende der Reise die durchgeführten Übungen direkt in Deinem bereits von Dir ausgefüllten Heft. Ausbildungsheft vergessen? Kein Problem. Fülle bitte die entsprechenden Ausbildungsinhalte selbst zu Hause aus und schicke uns das ausgefüllte DHV Ausbildungsheft mit frankiertem Rückumschlag an: Paragliding Academy Chris Geist GmbH, Konstanzer 60, D-87534 Oberstaufen. Wir unterschreiben Dir Deine Ausbildungsinhalte und schicken Dir das Heft zurück.

HINWEIS: Alle Ausbildungsinhalte für den B-Schein durchgeführt (Theorieunterricht, Flugreise, Sicherheitstraining, Streckenflug) und unterschrieben von dem Fluglehrer/Flugschule wo die Inhalte durchgeführt wurden? Dann schicke bitte selbst die Kopien der entsprechenden Seiten an den DHV zur Bearbeitung. Der DHV sendet Dir dann Deinen B-Schein zu.

 

Kann ich mich mit anderen Piloten Absprechen um ein Zimmer zu teilen oder Fahrgemeinschaften zu bilden?

Ja. Wir haben extra für Euch eine Car- und Room Sharing Seite online gestellt. Dort kannst Du Dich mit anderen Piloten austauschen, Mitfahrgelegenheiten suchen oder anbieten oder ein Zimmer teilen.

Empfehlt ihr das Tragen einer Schwimmweste?

Eine Schwimmweste kann in manchen Fällen das Leben retten bei einer Wasserlandung. Bei der Wasserung im Meer gibt es unterschiedliche Meinungen zum Tragen von Schwimmwesten, weshalb wir es nicht explizit vorschreiben. Du kannst eine eigene Schwimmweste gerne mitbringen. Wir empfehlen Schwimmwesten mit mind. 270N Auftrieb um den Kopf sicher über Wasser zu halten, z.B. diese hier oder diese hier.

Tipps zu Wasserlandungen findest Du z.B. im DHV Heft 216.

Empfehlt ihr das Abschließen einer Reiseversicherung?

Für Auslandsreisen und Fortbildungskurse im Ausland empfehlen wir Dir dringend, einen Auslandskrankenschutz- (z.B. ADAC Plus, Gothar usw.) sowie eine Rücktransportversicherung (ADAC Plus, Gothar usw.) abzuschließen. Um bei einem unvorhergesehenen Reiserücktritt oder Reiseabbruch erhebliche Kosten zu sparen, empfehlen wir Dir DRINGEND, bei Kursen und Flugreisen im In- und Ausland, eine Reiserücktritts-/ Reiseabbruchversicherung abzuschließen. Die Paragliding Academy haftet nicht für vom Piloten verschuldete Ausfälle vor bzw. während des Kurses bzw. der Flugreise. Lest hierzu bitte unsere AGB´s. Bei „Ergo“ kannst Du u.a. ein „Rundum Sorglos“ Paket mit allen oben genannten Versicherungen abschließen. Die Kosten variieren je nach Reisepreis und gewünschter Versicherungsleistung. Hier geht´s zum Buchungsassistenten von „Ergo“.

Welches Funkgerät empfehlt ihr für den Kurs?

Wir arbeiten fast ausschließlich im LPD Bereich, d.h. Dein Funkgerät sollte LPD Kanäle (1-16) besitzen. Dies sind die Frequenzen 433.0750 - 433.4500 MHz. Entsprechende Funkgeräte gibt es bereits ab ca. 30 Euro zu Kaufen.

Empfehlt ihr den Kauf eines Varios?

Für den Einflug in den kontrollierten Luftraum ist ein Vario vorgeschrieben das auf QNH eingestellt ist. Wir empfehlen das Skytraxx Vario mit FANET und FLARM. Es ist extrem leicht zu bedienen, hat alle Lufträume und Startplätze eingespeichert (es gibt bei anstehender Luftraumverletzung einen markanten Signalton aus) und ist ideal geeignet um ein digitales Flugbuch zu führen. Du kannst das Skytraxx bei uns im Online Shop erwerben. Stammkunden bekommen es zum Spezialpreis.

Bekomme ich Funkunterstützung?

Natürlich. Auf Wunsch weisen Dich unsere Fluglehrer Profis in die Thermik oder das Soaren ein, gehen mit Dir auf Streckenflüge und geben Dir nützliche Tipps zu den Fluggebieten.

Wie heißt der Zielflughafen und wo finde ich günstige Flüge?

Wir landen in George (GRJ), ca. 18km von Wilderness entfernt. Günstige Flüge findest Du z.b. bei SWOODOO und CHECK24

Ist die Reise auch für Nichtflieger geeignet?

Ja, durch die große Auswahl an attraktiven Unterkünften und Hotels in Wilderness direkt am Meer ist diese Reise auch bestens geeignet für nichtfliegende Begleitpersonen. Eine Mitfahrt im Flugschulbus vor Ort ist nur nach vorheriger Absprache möglich. Wir empfehlen einen Mietwagen zu nehmen um flexibel zu bleiben.

Ist die Tour auch für Gleitschirm Einsteiger geeignet

JA. Die Reise hat ihren Schwerpunkt auf Soaring und Groundhandling im laminaren Seewind. Natürlich nutzen wir aber auch die Thermikstunden und Fluggebiete aus. Unsere Fluglehrer helfen Dir beim Start und Groundhandling, verbessern Deine Starttechnik und betreuen Dich per Funk in der Luft. Wir garantieren Dir maximale Airtime mit unseren Profi Fluglehrern.

Welche zusätzlichen Kosten kommen auf mich zu?

Unterkunft (je nach Preisklasse ca. 50-60 Euro pro Übernachtung = 700 Euro), Flug nach George (ca. 500-900 Euro), Verpflegung, Start- und Landegebühren für ein paar Fluggebiete außerhalb von Wilderness können ggf. hinzu kommen. Alle Fahrten mit dem Leihbus/Flugschulbus inkl. Flughafentransfer von/nach George (falls gewünscht) sind gratis.

Warum bietet ihr die Reise ohne Unterkunft an?

In Wilderness gibt es zahlreiche Unterkünfte, die alle gut erreichbar und in nächster Nähe zu den Fluggebieten sind. Von Luxussuiten bis zu einfachen Lodges ist wirklich alles geboten, so kannst Du die für Dich optimal passende Unterkunft selbst aussuchen. Natürlich helfen wir Dir gerne bei der Suche und geben Dir Tipps für Deine Buchung. Hier findest Du ein paar Hotels am Strand von Wilderness auf booking.com Bitte sprich Dich vor der Buchung mit uns ab!

Wo treffen wir uns am Flughafen?

Der genaue Treffpunkt am Flughafen George wird Dir von unserem Büro nach Deiner Anmeldung mitgeteilt, wenn alle Piloten ihre An- und Abreisedaten bekannt gegeben haben. Natürlich informieren wir Dich auch per WhatsApp in unserer Südafrika Gruppe über alle Änderungen und Treffpunkte.











DAS SAGEN UNSERE FLUGLEHRER



Die Südafrika Tour hat mich schon lange gereizt. Der Lieblingsspielplatz von DHV Ausbildungsvorstand Peter Cröniger… den muss ich mal gesehen haben. Im Februar nochmal sommerliche Temperaturen und Küstensoaring vom Allerfeinsten? Ich bin dabei – wer noch?

Chris Geist, DHV Sicherheitstrainer




SKYPERFORMANCE BAUSTEIN

SKYPERFORMANCE BAUSTEIN

Skyperformance-Logo-mittel

Die Südafrika Gleitschirmreise ermöglicht Dir den Baustein „Thermikflug/Flugtechnik“ und “Soaring” des SkyPerformance Center Programmes zu absolvieren. Beides sind wichtige Bestandteile der Gleitschirmausbildung auf Deinem Weg ein routinierter Gleitschirmpilot zu werden. Für Inhaber der A- oder B-Lizenz geeignet.

LEISTUNGEN

LEISTUNGEN

  • inkl. funkunterstützte Fluglehrerbetreuung durch zwei Sicherheitstrainer
  • Soaring und Starkwindeinweisung von Skyperformance Fluglehrern
  • inkl. Hilfe bei der Buchung Deiner Unterkunft (günstige Lodges bereits ab 50 Euro pro Nacht)
  • inkl. Funkgerät für jeden Teilnehmer
  • inkl. Shuttleservice zu allen Startplätzen
  • inkl. Flughafentransfer
  • inkl. Videodokumentation Deiner Starts
  • inkl. Wetterbriefing am Morgen
  • inkl. Gestaltung eines Alternativprogrammes bei nichtfliegbaren Bedingungen (ggf. Extra Kosten)
  • inkl. Anrechnung von B-Schein Inhalten


KARTE







PILOTENSTIMMEN







ALTERNATIVPROGRAMM



Südafrika bietet mehr als nur Gleitschirmfliegen. Wildlife Safaris, Besichtigung der Straußenfarmen, Weinproben und vieles mehr erwarten Dich im Urlaubsparadies Wilderness.





VIDEO







TERMINE | BUCHEN