Viele viele Piloten fragen uns immer nach Groundhandling Schirmen, also Gleitschirme die man dazu verwendet sein Bodenhandling (Vorwärts-/ Rückwärtsstart usw.) zu verbessern.  Groundhandling ist einer der wichtigsten Bausteine überhaupt. Es gibt wenig Piloten die ein gutes Groundhandling haben und noch Probleme beim Starten oder Landen deswegen empfehlen wir soviel Grounhandling zu trainieren wie irgendwie möglich.

Die Groundhandlings Schirme kosten meist nicht viel Geld und man ist schnell verleitet sich einen zu kaufen.  Wenn der Grounhandlingsschirm noch halbwegs aktuell/modern ist, macht das noch Sinn wenn man z.B. an die Düne fährt und da (verständlicherweise) seinen nagelneuen Leichtschirm nicht mitnehmen mag. Prinzipiell bin ich aber ein großer Fan von „mit seiner eigenen Ausrüstung trainieren“. Jemand der nur sehr wenig in die Luft kommt im Jahr, sollte die wenige Zeit die er für das Gleitschirmfliegen investiert, wenigstens an seiner eigenen Ausrüstung hängen. Der Lerneffekt ist deutlich größer, wenn man das Groundhandling an seinem eigenen Gleitschirm trainiert. Natürlich leidet der Schirm etwas mehr, ggf. sogar noch im Sand usw. aber das sollte es einem Wert sein. Was überhaupt keinen Sinn macht ist, sich sehr sehr alte Gleitschirme zu kaufen die kaum noch starten oder eine ganz andere Charakteristik haben wie moderne Geräte. Da eignet man sich im schlimmsten Fall noch eine falsche Technik an, die man dann auf seinen „richtigen“ Gleitschirm projiziert. Bei extremen Starkwind Bedingungen machen Groundhandlings Schirme natürlich Sinn. Bevor ich gar nichts machen kann, nehme ich lieber z.B. einen BGD Seed oder Ozone Groundhog zum Trainieren oder einen alten, kleinen Gleitschirm der noch halbwegs vernünftig startet bei Wind.

Gefährlich wird das ganze erst, wenn die Piloten dann an der Düne mit den ganz alten Schirmen fliegen gehen. Die Steuerwege sind durch das gealterte Material oft extrem kurz (was man auch am schlechten Starten schon sieht) und so kommt es oft zu Strömungsabrissen in der Luft v.a. beim Kurvenfliegen. Deswegen dürfen Groundhandlingsschirme auf keinen Fall zum Fliegen verwendet werden.

Bei Fragen einfach direkt bei uns melden. Wir beraten Dich gern.

Grüße,

Chris Geist