Pilotenfeedbacks Spanien 2016-10-14T07:37:57+00:00

UWE

Hallo Chris

Wollte auf diesem Wege noch mal Danke sagen für die wunderschöne Woche in Algo es war wie immer mit Dir spitze

Es war wie immer ein sehr guter zusammenhalt in der Truppe dies ist aber auch nur so weil unser Lehrmeister der beste ist

Ich wünsche Dir und deine Liebsten ein guten Start in deiner neuen Heimat
( Allgau )
Gruß Uwe

BÖRNY

Na dann muss wohl auch ich, der mit Abstand letzte und glaub älteste BOBmatiker dieser Runde noch sein kurzes Statement abgeben, um dich Chris nun wirklich von jeglicher Hoffnung zu befreien, dass du uns Alkoholaniker an Bob, oder die Tschechen, oder ne andere Flugschule weiterreichen konntest.

Ich schließe mich auch all meinen Vorrednern (-schreibern) herzlich an, ich hätte es trotz mehr Erfahrung aufgrund fortgeschrittenen Alters nicht besser formulieren können und muß dir jetzt schon androhen, ich hörte so was munkeln, dass du die selbe „Supertruppe“ nochmal in dieser geschlossenen Form ertragen werden mußt.

…egal wann und wo, „wir“ finden dich!!!

Es war einfach genial Chris, danke!!!!

Börny

STEPHAN

Hi Chris!

ich möchste mich meinen Vorrednern einfach anschließen und mich bei Dir und allen Beteiligten bedanken. SUPER Einsatz von DIR!
Einfach 2 Wochen die so schnell nicht zu vergessen sind liegen hinter uns!!
Nicht nur fliegerisch, sondern das perfekte „Rahmenprogramm“ macht es aus, dass alles Spass macht.
Die nette Truppe machte das ganze perfekt! Ich bin auch der Meinung: So schnell wirst du uns nicht mehr los!

…und das Sicherheitstraining habe ich schon für das Frühjahr im Auge

bis dann und Grüße an alle!!

Stephan

BEA

Hi Siggi,

der Alltag hat mich wieder…. Meine Gedanken sind aber noch in Algo… Ich möchte mich an dieser Stelle bei Chris dem Weltbesten Fluglehrer und Reisebegleiter bedanken für zwei unvergessliche Wochen!!!!Er hat sich wirklich von morgen´s wenn er die Augen auf gemacht hat bis abend´s wenn er leicht angeheitert hi hi… ins Bett gefallen ist, um uns gekümmert!!!! Er hat sich auf gut deutsch der A…. aufgerissen um uns in die Luft zu bringen.Alles in allem ist Algodonales echt das perfekte Winterfluggebiet. Und Shoppen gehen kann Frau auch. Gel Chris
Liebe Grüsse an alle Teilnehmer

Bea

THERESA

Hi Chris!

Ich kann mich Hannes, Floh und auch Uwe nur anschließen:
Die Woche Algo war super-genial-gut gewesen!
Eine erstklassige Organisation (auch schon vor Reiseantritt),ein kompetenter,witziger,netter Teamleader und ein fantastisches & abwechslungsreiches Program von Morgens, über´s Fliegen mit perfekt ausgewählten Gebieten incl. d. Koordination an den immer gut besuchten Startplätzen, – nicht zu vergessen die Serienreife Gleitschirmbergungsaktion am 2. Tag, die dank des motivierten Teams so schnell über die Bühne ging!- bis zum Abend/Nachtprogram mit täglicher Videoshow!
Danke auch den Assistenten von der Wasserkuppe und natürlich Gerado vor Ort!
Leider sind wir alle nicht von der Ortskrankheit „BOB“ verschont geblieben (Jener hatte die Schweiz wohl schon erreicht, bevor ich überhaupt gelandet bin.- Habe mal eben noch schnell ein Foto von ihm geschossen! ) Aber auch diese Hürde wurde gemeinsam gemeistert.
Ich frage mich ehrlich, ob das Ganze noch zu toppen ist?
Uwe hats ja auch schon geschrieben: wir planen schon Alle fleißig das nächste Jahr! Chris, es tut mir leid, aber Du wirst uns nimmer mehr los!
– wie schrieb auch schon Andrea so schön: wir kommen ALLE wieder und freuen uns schon jetzt darauf!
CU Theresa

FLO

So, die letzten verbleibenden Gruppenbestandteile der Hühnerärsche haben es zurück ins hoffentlich BOB-freie Deutschland geschafft, daher ein kleines Resümee:

– Wir sind zwei wochen lang wesentlich mehr geflogen als gefahren (vgl Wasserkuppe und co)-> Respekt für Chris, unseren Wettergott vom Dienst, der auch die Gebietsauswahl der sogenannten „locals“ immer getopt hat

– Wir sind JEDEN Tag in die Luft gekommen und haben sogar noch Techniktraining und Theorie gemacht -> Respekt für das unbändige Engagement von Chris, uns auf jeden Fall in die Luft zu bringen und uns allen wertvolle Tips zu möglichen (und nötigen ) Stilverbesserungen zu geben

– Die Unterkünfte sowie das „Rahmenprogramm“ mit gemeinsamem Frühstück und Abendessen sowie anschließendem Videogucken etc waren spitze

Fazit: Von mir persönlich nochmal Danke für eine tolle Reise und tolle Betreuung sowie jetzt schonmal die Frage stellvertretend für alle ehemaligen und möglichen neuen Hühnerärsche: Wann gehts wieder los nach Alkohonales mit Chris?

Hühnerarsch Flo

HANNES

Zuerst einmal: ICH BIN WIEDER ZUHAUSE, und der Schnee ist weg (also nur noch ein paar cm am Boden)! Kaum ist man(n) mal nicht zuhause, da ist der Schnee weg!

Und dann noch: Chris, Du warst – und das sage ich jetzt nicht nur für die Siggi – super! Und für die die es wissen sollen, Chris ist – das Bier mal ausgenommen – immer anständig!!

Ein Spitzen Team mit Spitzen Chef!! DANKEEEEEEE!!!

Für den Rest der Hühnerärsche, welche „ihren nackten Oberkörper in die Sonne stellen“, wünsche ich guten Wind und KEINEN TSCHECHEN am Startplatz!! Ich hoffe Micha hat BOB endgültig den Garaus gemacht!! Und für alle die es wissen sollten, den BOB haben die von der Wasserkuppe eingeschleust (das war noch vor den Dollies)! Dank auch an die Assistenten von der Wasserkuppe für Eure Teamfähigkeit; aber ich denke Chris hat Euch gezeigt wo der Hammer hängt!

Hühnerärsche auf geht’s!!

MICHEL

naja ging so ne echt nette woche 🙂

nein nein war echt nen super fest hat mir echt spass gemacht die woche .
kann dir sagen das bob daheim erst einmal sein wahres gesicht gezeigt
hat diese sauschl…..
meld mich für nächstes jahr november schon im vorfeld an.
die gruppe war echt easy , halt ganz relaxt.
bob bleibt nächstes jahr daheim und der wettergott muss ab oktober vor
reisebeginn jeden sonntag in die kirche,für gutes wetter beten.
hier in köln läuft alles dem altag entsprechend , hab schon jetzt
wieder fernweh , freu mich auf ein gutes jahr 2008 und einen besseren
sommer als 2007 und und und
also dir und allen anderen besinnliche weihnachtstage und einen guten
rutsch ins neue jahr!!
liebe grüsse aus köln

michel

MANNI

Hi Chris,

will auch nomal Dankeschoen sagen, es ist immert ein gutes Gefuehl in den richtigen Haenden gelandet zu sein, grosses Lob an Dich!
Hat riesig Spass gemacht und gelernt hab ich auch noch was dabei…unglaublich!
Sitz grad im JJ’s und geniess meinen letzten Abend, schon wieder vorbei…uuuuaaahhhhh.
Aber ich denke wir sehen uns bald mal wieder (jaja, mich wirst du nicht so schnell los wie Bob). Naechstes Jahr schicken wir Bob in Urlaub!!!

Viele Gruesse und geniess Deine freie Zeit mit deiner Familie,

Manni

MARC UND MIRIAM

Hey Chris,

Danke Dir nochmal für die gute Reise auch im Sinne von Miriam.
Danke, aber trotzdem glaube ich das wir uns bei so einer misssssen Leistung von Dir nicht wieder sehen :-)))
Spass

Also mach weiter so und bis denne

Hessen Marc 😉

CAN

Hallo Chris,

Obwohl du mir versprochen hast, dass ich in einem von den 7 Tagen die twin titts ersteigen kann, hat dies nie passiert und angeblich war dafür das Wettergott schuld, nur der haken dabei, du warst ja unser Wettergott. Daher gesehen du schuldest mir immer noch einmal twin titts. Ja genau, du hast es richtig verstanden, nächstes Jahr komme ich wieder :-)) Na na nicht traurig werden, du musst nicht solange warten dass du mich wieder siehtst, schon bis Mai in einem Sicherheitstraining und Juni in Slowenien werden wir uns sehen 🙂
Ich danke dir für alles in Algo (nicht Allgäu) ausser Bob, der mich nie leiden konnte und mich vermieden hat.

Frohes neues Jahr mit sehr labilen Tagen.
Can

ANDREAS

Vielen Dank für die hochmotivierte Betreuung, die aufgrund des Wetters während der Algo 3 – Woche bestimmt nicht immer einfach war.

Es hat mit Euch und der tollen Gruppe richtig Spaß gemacht und ihr hatte endlich mal die Gelegenheit, die „Startmaschine“ mit einem „markenfremden“ großen Schirm zu testen ( hat ja trotzdem super geklappt ).

Bis zum nächsten Jahr (vielleicht 2 Wochen, wenn der Dachboden fertig ist ), schöne Winterflugsaison, Andreas.

VASSILI

Der König und sein Prinz! Ein unschlagbares Team. Danke für die geile Woche. Jetzt weiss ich wofür ich das ganze Jahr arbeite. Ich bin auf jeden Fall wieder dabei. Ich glaube Algo 1 wird zum jährlichen Muß, so wie Weihnachten, Geburtstag u.s.w.

Grüße, Vassili

Noch mehr Kommentare gibts in unserem Gästebuch