Beschreibung

OZONE ALPINA 2

DSC1520 300x225 - Ozone Alpina2Der Alpina 2 basiert auf dem Delta 2, ist aber aus leichteren Materialien konstruiert, und wiegt daher stolze 800 Gramm weniger! Der Alpina 2 ist gleichermaßen komfortabel, sicher und ebenso einfach zu handhaben wie der Delta 2, hat aber eine deutlich stärkere Gesamtleistung. Der Alpina 2 ist für ernsthafte Abenteuer und XC Missionen bei realen Bedingungen überall auf der Welt gemacht. Unser Bestreben war es, ernsthafte Biwak-Piloten mit eben solcher legendären Leistung wie auch dem Komfort eines Delta 2 zu beliefern. Und das nicht nur komfortabelst zu transportieren als leichtes Packgewicht, sondern auch noch mit sehr kleinem Packvolumen – genau richtig, um damit auch die höchsten Berge der Welt zu erklimmen.

Alpina 2 Logo

 

BRA2081 199x300 - Ozone Alpina2

Dieser Schirm hat direkt von den technologischen Errungenschaften aus dem Ozone Performance Research Projekt profitiert – unserer Schirmserie der offenen Klasse und den leichtgewichtigen Konstruktionen des R&D Teams für die Flügel der XAlps.Ozones Forschungsarbeit im Leichtschirmbau begann mit dem Peak im Jahre 2001, und ging kontinuierlich während des allerersten X-Alps Rennens 2003 und jedem weiteren folgenden Rennen weiter. Einige Design Features des Alpina 2 haben den Piloten durchaus geholfen, im Rennfeld 2013 aufzuräumen.

Das SharkNose Profil ist im beschleunigten Flug solide und auch extrem resistent gegenüber Spins und Stalls. Es verfügt über einen konstanteren Innendruck in turbulenter Luft, mehr passive Sicherheit, und vermittelt vor allem im beschleunigten Flug ein noch angenehmeres und stabileres Gefühl. Das neue Profil hat auch die Starteigenschaften verbessert, indem die Tendenz, bei stärkerem Wind zu überschießen, verringert wurde.

Wahre Leistung ist immer unser Bestreben, und beim Alpina 2 bedeutet das, einen Geschwindigkeitsbereich zur Verfügung zu haben, der in allen Bedingungen voll einsetzbar und in der Luft benutzbar ist. Die ultra-soften Ronstan Rollen machen es in der Luft zu einem Vergnügen, die Speedbar einzusetzen und Rollstabilität (pitch controll) über die Bar auch in aktiver Luft zu erlangen.

 

 

chrisacademytable26 - Ozone Alpina2Chris Geist (Ausbildungsleiter, DHV Lehrteam, ehem. Testpilot) über den Alpina2: Der Alpina2 ist die Leichtversion des Delta2. Mein Statement zum Delta2 und ein kleines Testvideo findest Du hier. Lass Dir ein individuelles Angebot von uns erstellen.

 

BRA2014 - Ozone Alpina2

 

 

BRA3221 199x300 - Ozone Alpina2Minirippen wie beim R12/EnZo an der Hinterkante des Alpinas und eine neue innere Struktur, die den fortschrittlichen Leinenplan unterstützt, haben zu einer enormen Reduktion des Widerstandes geführt. Weitere Leinen Optimierungen haben zu einer Reduzierung des gesamten Leinenwiderstandes von 26 % gegenüber dem originalen Alpina geführt. Die somit deutlich gesteigerte hohe Effizienz und das saubere SharkNose Profil haben eine deutliche Reduktion der gesamten Schirmfläche ermöglicht.

Der Alpina 2 ist gleichermaßen komfortabel, sicher und ebenso einfach zu handhaben wie der Delta 2, zeigt aber eine etwas stärkere Gesamtleistung. Super Fun und geniales Handling kommen als Leichtgewicht daher. Somit hat sich sein Startgewicht verbessert, er vermittelt ein besonders agiles Gefühl in der Thermik und verfügt über weniger Segelmasse. Diese drei Faktoren tragen zu einem allgemeinen Leistungszuwachs im Vergleich zum Delta 2 bei – und das ohne Einbußen an passiver Sicherheit.

Der Alpina 2 ist für leistungsorientierte Sport Piloten geeignet, die sich einen Leichtschirm mit maximaler Leistung ohne Kompromisse wünschen. Der Alpina 2 ist für ernsthafte Abenteuer und XC Missionen bei realen Bedingungen überall auf der Welt gemacht. Ganz egal wohin es dich auf deinen XC und Biwak Abenteuern zieht, der Alpina 2 bringt dich überall hin, wenn du ihn lässt.

Hol dir einen Alpina 2 Demo von deinem Ozone Händler und lass uns wissen, wie er dir gefällt. Cheers und viel Spaß! Dein gesamtes Ozone Team.

 

TECHNISCHE DATEN

XSSMSMLL
Zellenanzahl6262626262
projezierte Fläche (m2)17.819.420.521.723
augelegte Fläche (m2)21.123.124.425.727.3
projezierte Spannweite (m)8.99.39.59.810.1
ausgelegte Spannweite (m)11.311.812.112.512.8
projezierte Streckung4.44.44.44.44.4
ausgelegte Streckung66666
Flügeltiefe (m)2.352.452.522.592.67
Gleitschirmgewicht (kg)3.74.04.24.54.8
Gewichtsbereich (kg)58-7065-8575-9585-10595-115
EN / LTFCCCCC

 

 

MATERIAL

FWoelk BRA0446 199x300 - Ozone Alpina2

  • Obersegel: Dominico N20D MF
  • Untersegel: Porcher 7000 E71
  • Rippen: Porcher Skytex 9017 E29A / 7000 E29
  • Gallerieleinen: Edelrid 8000U-130/90/70/50kg Aramid
  • mittleres Stockwerk: Edelrid 8000U-130/90kg Aramid
  • Stammleinen: Edelrid 8000U-230/190/130Kg Aramid

 

 

 

 

 

 TRAGEGURTOPTION

Light-and-Standard-risers

 

 

 

 

 

 

IM TESTCENTER KANNST DU DIESE AUSRÜSTUNG LEIHEN

Testcenter Neu - Ozone Alpina2

1 Bewertung für Ozone Alpina2

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Jochen

    Ein Schirm der mich zur nächsten Thermik bringt!
    Ganz gespannt war ich auf meinen Neuen Schirm Alpina2 von Ozone! Nun endlich kam das Päckchen, voller neugierde machte ich es auf und untersuchte den Schirm auf seine Korektheit,mußte feststellen, dass die Verarbeitung eine Augenweide ist, somit kontrollierte ich alle A-Leinen die B-Ebene und die C alles schien in Ordnung zu sein. Gleich darauf war ich auf der Wiese und konnte bei einem 15 zehner Wind den Flügel in der Luft halten,man merkt sofort dass er schon dynamisch ist aber bei entsprechendem nachlassen des Startdrucks und einsetzen der Bremsen ist er einfach in der Luft zu halten. Zwei Tage vergingen und ich startete den neuen Flügel am heimischen Berg (Hohen Neuffen). Die Bedingungen waren schwach bei einem Wind von 5 km zog ich den Schirm hoch und flog davon ich merkte sofort dass das Gleiten unschlag bar war und schnell war ich in der Thermik drin, der Schirm nickte kurz, daraufhin gab ich die Bremsen frei und lass ihn fliegen den genau das will dieser Schirm. Ich war begeistert, zwei Wochen später bin ich nach Laveno gefahren an den Lago Maggiore um zu fliegen, allerdings mußte ich dort feststellen, wenn die Thermik stak ist geht der Schirm ab und ich hatte zu kämpfen, auch mit meinem 1-2 Schirm hatte ich zu tun, entspannte Flüge waren nur morgens und am abend möglich allerdings muß ich sagen dass ich wahrscheinlich einfach noch nicht so gut fliege wie manch Anderer, der diese Sportart schon Jahre lang betreibt. Fazit, der Flügel möchte ich dennoch nicht mehr hergeben weil er einfach auch spass macht vom Packmaß angefangen bis hin zur Gleitleistung und direktes Handling.
    Happy Landing
    jochen

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

35 + = 38