Beschreibung

Ozone Viper4 - Ozone Viper4 (Paramotor)

 

CHRIS GEISTChris Geist (Ausbildungsleiter, DHV Lehrteam, ehem. Testpilot) über die Ozone Viper4: 

 

Tipp NEU - Ozone Viper4 (Paramotor)Sonderfarben kannst Du hier auswählen

 

VIPER 4

Die Viper 4 ist unser PPG Wettkampfschirm, der ausschließlich für fortgeschrittene und erfahrene Piloten entwickelt wurde. Die Viper 4 kann zum klassischen Wettkampf Fliegen und für Slaloms eingesetzt werden. Sie ist ein hoch effizienter und wendiger Leistungs-PPG Flügel. Sie ist eine Weiterentwicklung der V3, hat ein 3-Leinen System, unummantelte Leinen und ein neues Profil. Bei thermischen Bedingungen ist ihr Verhalten einem normalen Gleitschirm ähnlich, und sie zeigt ein ausgezeichnetes Steigen, Gleitleistung und ein progressives, intuitives Handling, das dem Piloten ein moderates Feedback übermittelt.Viper 4 Logo

Während das Hauptaugenmerk bei der Viper3 darauf lag, Leistung zu erbringen, ist die Viper4 dank einer höheren Spitzengeschwindigkeit mit mehr Stabilität über den gesamten Geschwindigkeitsbereich hinweg für dynamisches Wettkampf Fliegen und für den Slalom besser geeignet. Zudem hat ein völlig neues Tragegurte System den Geschwindigkeitsbereich weiter gemacht, und ermöglicht eine bessere Kontrolle im beschleunigten Flug. Die Tragegurte verfügen über ein neues PK System, und ein 2D Steuerungs-System mit einem zusätzlichen Röllchen um custom steering Modifikationen für das Wettbewerbs-Slalom Fliegen zu installieren.

Das V4 PK System verbindet den Beschleuniger und das Trimm System an den Tragegurten. Somit wird eine höhere Spitzengeschwindigkeit erreicht (größerer Beschleunigungsbereich) mit dem gleichen Weg des Beschleunigers.

Im V4 2D Steuerungssystem sind die Bremsleine und das Tip-Steuerungssystem (TST) mit dem Haupt-Bremsgriff verbunden. Dieses System ermöglicht dem Piloten, die Kontrolle des Flügelendes (TST) oder der Mitte der hinteren Anströmkante oder beides isoliert auszuführen.

Das V4 Slalom Steuerungssystem wurde bereits vor einigen Jahren von Alex Mateos entwickelt, und hat dazu beigetragen, dass er zu einem der erfolgreichsten PPG Slalom Wettkampf Piloten in der Geschichte dieses Sports geworden ist. Wir sind der Meinung, dass dies das sicherste und verlässlichste Slalom Steuerungssystem ist, das derzeit erhältlich ist. Hier ist ein Video, das zeigt, wie das Steuerungssystem eingebaut wird.

Während der Entwicklung des Sirocco und Spyder sind uns die Vorteile von leichtgewichtigen Materialien für PPG Schirme aufgefallen. Die V4 ist im Untersegel aus leichtem Tuch gefertigt. Das leichtere Segel bedeutet mehr Gesamtleistung, ein agileres und ansprechbares Handling, einfaches Füllverhalten und leichtes Bodenhandling.

Insgesamt ist die V4 ein leistungsstarker Schirm, der für die meisten erfahrenen PPG Piloten bestens geeignet ist. Vor allem, wenn sie ihrer Fliegerkariere noch einige gute Wettkampfresultate hinzufügen wollen. Emilia, Alex und das OZONE R&D Team hat diese Entwicklung viel Spaß gemacht, und alle sind davon überzeugt, dass auch dir das Resultat gefallen wird.

 

GRÖSSE

14151618202224
Anzahl der Zellen62626262626262
ausgelegte Fläche (m2)14151618202224
projizierte Fläche (m2)1212.813.715.417.118.820.5
ausgelegte Spannweite (m)9.019.339.6410.2210.7711.311.8
projizierte Spannweite (m)7.187.447.688.158.5999.41
ausgelegte Streckung5.85.85.85.85.85.85.8
projizierte Streckung4.34.34.34.34.34.34.3
Flügeltiefe1.962.032.12.232.352.462.57
Gleitschirmgewicht (kg)3.33.53.64.14.254.554.77
zugelassener Gewichtsbereich (kg)55-9055-9055-9065-9575-10585-11595-125
PPG Gewichtsbereich (kg)55-12055-12055-13065-14075-15085-16095-170
DGACDGACDGACDGACDGACDGACDGACDGAC
Lasttest (5.25G)256kg256kg256kg256kg256kg256kg256kg

 

MATERIAL

  • Obersegel: Dominico 30D MF
  • Untersegel: Skytex 27 Classic
  • Rippen: Dominico 30D FM / Skytex 27 Hard
  • Leinen: Edelrid 8000U series

 

DOWNLOADS

DAS KONZEPT

Wir wollten aus der Viper Serie schon immer das Allerbeste rausholen, und die Viper zum Favoriten unter den Motorschirmen machen. Die 4te Generation ist eine Weiterentwicklung der Viper3, und unser Ziel bestand darin, den besten Allround Wettkampfflügel zu kreieren, der jeder denkbaren Aufgabe bestens gewachsen ist.

Den hohen Level an Effizienz hat sich die Viper4 beibehalten, und dazu kommen alle Features für den perfekten Slalom Flug.

 

NEUE EIGENSCHAFTEN

  • Ein neues Profil bietet mehr strukturelle Stabilität, ein ruhigeres Gefühl in Turbulenzen und mehr Vertrauen bei hohen Geschwindigkeiten.
  • Neue Position der Leinen für mehr Stabilität bei geringen Anstellwinkeln.
  • Eine geringere Streckung für weniger Spannweite um die Agilität für scharfe Kurven beim Slalom zu erhöhen.
  • Ein leichteres Segel um die Trägheit des Segels zu minimieren und jeden Piloten Input schneller umzusetzen.
  • Auch das Füllverhalten hat sich stark verbessert. Das Starten ist traumhaft einfach!
  • Kürzere Leinen ermöglichen ein schnelleres Ändern der Flugrichtung.
  • Die Tuchbahnen wurden so überarbeitet, dass der Schirm noch glatter ist.
  • Auch die Innenstruktur wurde modifiziert um mehr Segelspannung zu erzielen für höhere Spitzengeschwindigkeiten.
  • Das 3D Shaping und die Plastikverstärkungen an der Anströmkante ergeben eine gleichmäßige Oberfläche. Das führt wiederrum dank einer wichtigen Reduktion des Widerstands zu mehr Effizienz.
  • Die Tragegurte wurden von OZONE durch das PK System neu abgestimmt. Das System ist ein 1:2 PK, das ist sicherer und benutzerfreundlicher als das Original. Du kannst die Trimmer jeder Zeit nach deinem persönlichen Geschmack angleichen oder der Aufgabe entsprechend. Das ist mit anderen PK Tragegurten nicht möglich. Nur mit unseren OZONE Tragegurten.

IM TESTCENTER KANNST DU DIESE AUSRÜSTUNG LEIHEN

Testcenter Neu - Ozone Viper4 (Paramotor)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ozone Viper4 (Paramotor)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.