Mitte der Woche noch hatten wir überlegt, den Kurs wetterbedingt abzusagen. Da es aber einen kleinen Hoffnungsschimmer gab, dass es doch noch werden könnten, haben wir´s gewagt und voll gewonnen.

Eine handvoll Übungswillige gab´s am Hang, die sich´s gerade am ersten Tag wirklich gegeben haben. Wussten wir doch nicht, ob es am Sonntag nochmal gehen würde. Mit den unterscheidlichsten Könnensständen sind sie gekommen, und jeder hatte schnell sein eigenes Übungsfeld gefunden.  Bei perfekten bis anspruchsvollen Windbedingungen konnte jeder in seinem  Schirmhandling neue Fertigkeiten entwickeln und üben und damit zu noch mehr Sicherheit bei Starten kommen.

Die fliegbaren Fenster der beiden Tage haben wir dann auch von der ersten bis zur letzten Minute voll genutzt und haben jeden Tag pünktlich zum ersten Donnerschlag beendet.

Eure Bilder findet ihr hier. Im Gästebuch dürft ihr uns dann auch noch Nachrichten und Bewertungen hinterlassen. Wir freuen uns!

Bis zum nächsten mal. Übung hat man doch nie genug!

Yvonne