TAKE OFF Seminar 2017-01-04T15:16:56+00:00







TAKE OFF SEMINAR

0%
GROUNDHANDLING
0%
VORWÄRTSSTART
0%
RÜCKWÄRTSSTART
0%
FLUGTECHNIK
0%
EINSTEIGER


GROUNDHANDLING MACHT SPASS



PERFEKT RÜCKWÄRTS- UND VORWÄRTS AUFZIEHEN

Bei unserem TAKE OFF Seminar gehen wir speziell auf die Techniken Groundhandling, Rückwärts- und Vorwärtsstart ein und zeigen Dir die neuesten Lehrmethoden. Rückwärts Aufziehen hat den Vorteil, dass man Verknotungen bereits vor der Kontrollphase sieht und dem Schirm entgegen laufen kann. Gerade bei Starkwind ist diese Technik optimal. Eine solide Vorwärtsstarttechnik nach neuesten Lehrmeinungen ist ein MUSS  für alle Alpenflieger die auch mal bei Nullwind starten müssen. Auch hier schleichen sich im Laufe einer Fliegerkarriere oft Fehler ein, die schnell sicherheitsrelevant werden, wenn man sie nicht rechtzeitig ausbessert.



Profitiere vom Stammkundenrabatt ab der 4ten Veranstaltung


Buche gleich Deine Fliegerunterkunft in der Allgäu Vital Lodge in unseren tollen Ambient Zimmern direkt in Oberstaufen mit dazu. Diese befinden sich in Laufweite zum Übungshang und der Flugschule und bieten Dir durch die Hotelanbindung einen kostenlosen Wellnessbereich um am Abend nach dem Fliegen mal so richtig auszuspannen. Sonderpreise für Gleitschirmpiloten der Paragliding Academy. Selbstversorger können die morderne Einbauküche nutzen.


AlleKartenFreizeitkarten: Urlaub und Gleitschirmfliegen pur. Genieße mit der Allgäu Walser Card, der VIEL Card oder der Oberstaufen Plus Card ermäßigten oder kostenlosen Zugang zu mehreren Bergbahnen, Freizeitanlagen, Geschäften und ins Erlebnisbad Aquaria. Für die richtige Wahl der Deiner Freizeitkarte beraten wir Dich gern.




SKYPERFORMANCE BAUSTEIN

SKYPERFORMANCE BAUSTEIN

Skyperformance-Logo-mittel

Das TakeOff Seminar ermöglicht Dir den Baustein „Groundhandling“ des SkyPerformance Center Programmes zu absolvieren. Er ist ein wichtiger Bestandteil der Gleitschirmausbildung auf Deinem Weg ein routinierter Gleitschirmpilot zu werden. Für Inhaber der A- oder B-Lizenz geeignet.

LEISTUNGEN

LEISTUNGEN

  • Videodokumentation beim Vorwärtsstart
  • Theoretische Einweisung
  • Betreuung durch Fluglehrer und Groundhandlingsexperten
  • Erlernen der richtigen Rückwärtsaufziehtechnik nach neuesten Lehrmeinungen
  • Erlernen der Technik: „Vom Schirm den Hang hinauf ziehen lassen“
  • Vorwärtsstart nach den neuesten Lehrmeinungen erlernen
  • individuelle Betreuung jedes einzelnen Teilnehmers
  • Auf Wunsch mit Funkunterstützung






DEN SCHIRM AM BODEN BEHERRSCHEN - FAST WICHTIGER WIE DAS EIGENTLICHE FLIEGEN



GROUNDHANDLING ERLERNEN

Unser Übungsgelände „Seppi“ in Oberstaufen eignet sich hier perfekt. Hier können wir in alle Himmelsrichtungen starten. So kannst Du sowohl im flachen, als auch im steilen Startgelände Deine Technik verfeinern. Unsere Fluglehrer stehen Dir dabei mit nützlichen Tipps und Tricks zur Seite und geben Dir Profi Tipps während der schweißtreibenden Arbeit ? Sollte der Wind zu schwach sein um ein sinnvolles Groundhandling zu machen, werden Dir unsere Lehrer die neuesten Vorwärtsstarttechniken zeigen und mittels Video analysieren. So verbesserst Du auch hier Deine Technik.









GROUNDHANDLING - DER WEG ZUM ROUTINIERTEN GLEITSCHIRMPILOTEN



WICHTIGES AUF EINEN BLICK



  • A-Schein/SoPi
  • Für Einsteiger geeignet
  • 180€ (Stammkunden: 130 Euro)
  • Mitfahrt im Flugschulbus ist nur auf Anfrage möglich, ansonsten Anreise mit dem Privat PKW zu den Hängen
  • Bergbahngebühren und Transferkosten zu den Startplätzen sind im Kurspreis nicht enthalten
  • Videodokumentation beim Vorwärtsstart
  • Theoretische Einweisung
  • Betreuung durch Fluglehrer und Groundhandlingsexperten
  • Erlernen der richtigen Rückwärtsaufziehtechnik nach neuesten Lehrmeinungen
  • Erlernen der Technik: „Vom Schirm den Hang hinauf ziehen lassen“
  • Vorwärtsstart nach den neuesten Lehrmeinungen erlernen
  • individuelle Betreuung jedes einzelnen Teilnehmers
  • Auf Wunsch mit Funkunterstützung
  • 2 Tage
  • Allgäu Vital Lodge, Pension oder 5 Sterne Wellness Hotel, wir helfen gerne bei der Zimmervermittlung
  • mind. 4 Teilnehmer mit einem Lehrer, max. 16 Teilnehmer mit zwei Lehrern. Bei größeren Gruppen zusätzliche Betreuung durch weitere Lehrer möglich.
  • VERSICHERUNG

    Für Auslandsreisen und Fortbildungskurse im Ausland empfehlen wir Dir dringend, einen Auslandskrankenschutz- (z.B. ADAC Plus, Gothar usw.) sowie eine Rücktransportversicherung (ADAC Plus, Gothar usw.) abzuschließen. Um bei einem unvorhergesehenen Reiserücktritt oder Reiseabbruch erhebliche Kosten zu sparen, empfehlen wir Dir DRINGEND, bei Kursen und Flugreisen im In- und Ausland, eine Reiserücktritts-/ Reiseabbruchversicherung abzuschließen. Die Paragliding Academy haftet nicht für vom Piloten verschuldete Ausfälle vor bzw. während des Kurses bzw. der Flugreise. Lest hierzu bitte unsere AGB´s. Bei „Die Europäische“ kannst Du u.a. ein „Rundum Sorglos“ Paket mit allen oben genannten Versicherungen abschließen. Die Kosten variieren je nach Reisepreis und gewünschter Versicherungsleistung. Hier geht´s zum Buchungsassistenten von „Die Europäische“

  • Eine Leihausrüstung kannst Du bei uns im Testcenter für das TakeOff Seminar buchen

FAQ

Wo treffen wir uns am ersten Tag?

Wir treffen uns am ersten Tag um 10.00 Uhr in der Flugschule in 87534 Oberstaufen, Max-Ostheimer Str.4. Dort findet die Begrüßung statt. Danach geht es nach einer kurzen Theorieeinheit gleich an einen unserer Übungshänge.

Wo treffen wir uns morgens immer während des Kurses?

In unserer Flugschule in Oberstaufen. Es empfiehlt sich die Unterkunft in der Nähe der Flugschule zu buchen, wenn man morgens nicht mit dem Auto fahren will.

Unsere Übungsgelände sind meist in der Nähe der Flugschule.

Was muss ich zum Take Off Seminar mitbringen?

Vor allem gute Laune 😉

Bitte bringe für maximalen Schutz Berg- bzw. Wanderschuhe mit, die über die Knöchel reichen, sowie ein paar Hausschuhe/ saubere Schuhe für die Flugschule. Eine begrenzte Anzahl an Bergschuhen zum Ausleihen ist in der Flugschule erhältlich. Es empfiehlt sich, ein paar Wechselklamotten einzupacken. Sonnencreme, eine kleine Brotzeit und viel zu trinken sind gerade im Sommer ratsam. Das Tragen von Helm und Handschuhen beim Groundhandling ist obligatorisch.

Es gibt meist keine Einkaufsmöglichkeit in der Nähe der Übungsgelände.

Welche Kleidung empfiehlt sich im Winter?

Normale Skikleidung ist perfekt geeignet, wenn man im Winter seinen Kurs macht. Auch hier kommt man leicht ins Schwitzen. Funktionsunterwäsche und Wechselklamotten sind zu empfehlen.

Wie reise ich am Besten zu Euch an?

Oberstaufen bietet Dir optimale Anreisemöglichkeiten. Vom Bahnhof in Oberstaufen sind es ca. 15 Gehminuten zur Flugschule. Die Zugverbindungen erfährst Du bei der Deutschen Bahn.

Per Flugzeug kann man aus ganz Deutschland bereits ab ca. 40-50 Euro Anreisen. Die nächsten Flughäfen in der Nähe von Oberstaufen sind Friedrichshafen und Memmingen. Beide Flughäfen sind in ca. 45 Minuten mit dem Auto von Oberstaufen zu erreichen. Stuttgart und München Airport sind ca. zwei Fahrstunden entfernt.

Wo erfahre ich, ob mein gebuchter Kurs stattfindet?

Wir stellen einen Tag vor Kursbeginn bis 12.00 Uhr mittags online, wenn der Kurs nicht stattfinden kann. Solltest Du bis dahin nichts bei uns auf der Website (Startseite) lesen, findet der Kurs wie geplant statt. Bitte schaue selber auf die Startseite unserer Website unter"Aktuelle News". Solltest Du keinen Internetzugang haben, kannst Du uns auch telefonisch erreichen unter: 08325 / 919015. Bitte nur in Ausnahmefällen anrufen. Unsere Website ist immer up to date.

Lerne ich bei Eurem Take Off Kurs Groundandling oder Rückwärts Aufziehen?

Das hängt von Dir sowie Wind und Wetter ab. Wir unterscheiden in unserer Ausbildung zwischen der Groundhandling Technik und dem Rückwärtsaufziehen (derzeit bekannt unter Rückwärtssart). Du kannst während unseres Kurses beide Techniken erlernen und ausprobieren. Sollte der Wind schwach sein, arbeiten wir an der Phasentrennung des Vorwärtsstartes.

Warum treffen wir uns erst um 10 Uhr

Unser Übungshang in Oberstaufen eignet sich perfekt für Groundhandling und Rückwärts Aufziehübungen. Vor 10/11 Uhr ist der Wind meistens noch sehr schwach und nur Vorwärtsstarts sind gut möglich. Sobald der Talwind einsetzt, herrschen hier aber ideale Bedingungen für Groundhandling Seminare.

Kann ich auch einen Schirm ausleihen?

Ja, Du kannst einen Leihschirm bei uns für die Kursdauer mieten. Die Preise und verfügbaren Modelle siehst Du in unserem Testcenter. Klicke einfach auf hier und Du gelangst zur Testcenter Seite.

Welches Funkgerät empfehlt ihr für den Kurs?

Wir arbeiten fast ausschließlich im LPD Bereich, d.h. Dein Funkgerät sollte LPD Kanäle (1-69) besitzen. Ideal sind die Baofeng Funkgeräte die extrem preisgünstig  (ab 20 Euro) und dennoch leistungsstark sind. Z.B. diese hier: Baofeng UV-5R5BAOFENG UV-5R. Eine Übersicht bei Amazon findest du hier.

Wo kann ich an der Flugschule parken?

Wir haben viele Parkmöglichkeiten an der Flugschule. Allerdings sind die Anwohner etwas empfindlich, wenn viele Autos da sind. Bitte vermeide das Parken im Hinterhof (siehe Bild ROT gekennzeichnet) und nutze die Parkmöglichkeiten die Straße hinauf (GRÜN).

Wo finde ich die passende Unterkunft?

Treffpunkt ist morgens immer in Oberstaufen. Es bietet sich an, die Unterkunft in Oberstaufen zu buchen. Dort gibt es auch ein umfassendes Wellness und Freizeitangebot. Wir bieten unsere Allgäu Vital Lodge in Laufweite zum Übungshang und der Flugschule an. Es sind exklusive neu möblierte Zimmer mit Hotelanbindung inkl. Wellnessbereich. Außerdem zahlen Piloten der Paragliding Academy keine Stornogebühren wenn der Kurs von uns abgesagt wird (z.B. wegen schlechtem Wetter oder zu geringer Teilnehmerzahl).

 

 

 

 

Weitere Unterkünfte findest Du auch hier. Klicke hier und Du gelangst zum Gastgeberverzeichnis von Oberstaufen.



KARTE





PILOTENSTIMMEN



Hi Fredegar, war ein super Groundhandling-Kurs am Wochenende. Kann ich nur weiterempfehlen. Ähnlich wie bei einem Sicherheitstraining lernt man viel über die Physik des Gleitschirmes und diesen am Boden zu steuern. Werde zuhause fleißig weiter- trainieren bis ich mich am Berg ans Rückwärtsaufziehen wage. Vielen dank für’s trainig Fredegar! Grüße Andi

ANDI

Servus Fredegar, ich kann mich Walter und Andi nur anschließen. Es war ein super Kurs mit wertvollen Tipps, bei dem ich viel gelernt habe (auch wenn mein Schirm zum Schluss unbedingt Bekanntschaft mit dem Stacheldraht machen wollte). Die Truppe war richtig gut, schade, dass der Kurs nur zwei Tage gedauert hat. 100% Weiterempfehlung ! Vielen Dank für Alles ! Chris

CHRIS

Hallo Fredegar, das Groundhandling-Seminar hat riesig Spaß gemacht, leider waren es nur 2 Tage. Danke für die guten Tipps, die haben mich richtig weitergebracht. Grüße auch an den Rest der Seminargruppe ! Walter

WALTER




VIDEO